Ergo Private Krankenversicherung
Leistungen & Kosten der verschiedenen Tarife

Tarife, Leistungen & Versicherungsbedingungen

Besonderheiten der Ergo PKV

Versicherungstarife im objektiven Vergleich

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Erfahren Sie hier, welche PKV das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat!

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Die Key Facts im Überblick

Firmenname ERGO
Firmensitz Düsseldorf
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründungsjahr 1997
Mitarbeiterzahl 28.522

Quelle: Kennzahlen Ergo

Firmenlogo

Ergo Versicherung

Kontakt

Die private Krankenversicherung der Ergo

Die Ergo gehört zu den größten und bekanntesten Versicherern Deutschlands und gilt als einer der führenden Erstversicherer in Europa. Das Unternehmen bietet mittlerweile eine breite Palette an Produktlösungen für Privat- und Geschäftskunden. Mit eine der wichtigsten Sparten ist die private Krankenversicherung, welche die Ergo über ihr Tochterunternehmen die DKV vertreibt.

Die Tarife der Ergo private Krankenversicherung

Die Ergo vertreibt ihre private Krankenversicherung über die DKV. Allerdings bietet das Unternehmen selbst andere Tarife, als die PKV ihres Tochterunternehmens. Zwar richtet sich die Ergo ebenfalls an Arbeitnehmer, Selbstständige und Beamte, doch unterscheiden sich die offerierten Produktlösungen von der DKV.

Tarife für Selbstständige und Arbeitnehmer

Für Arbeitnehmer und Selbstständige sieht die Ergo zwei verschiedene PKV-Tarife vor. Den preisorientierten BestMed Eco-Tarif und den leistungsstarken Topschutz BestMed Komfort. Beide Tarife leisten auch bei Heilpraktikerbehandlungen, Naturheilverfahren, Heilmittel und Vorsorge. Allerdings gibt es einige Unterschiede in Bezug auf die Erstattungen. Bei der Beitragsberechnung online zeigt sich als dritte Option ein Premium-Tarif. Dieser beinhaltet zusätzlich die Unterbringung im Einbettzimmer.

BestMed Eco BestMed Komfort
Ambulante Leistungen 100 Prozent Kostenerstattung bei Erstbehandlung durch Hausarzt 100 Prozent Kostenerstattung
Stationäre Leistungen Unterbringung im Mehrbettzimmer
Optional
Ein- oder Zweibettzimmer und Chefarzt
Zweibettzimmer und Chefarzt
Optional
Unterbringung im Einbettzimmer
Dentale Leistungen
  • 100 Prozent für Zahnbehandlungen und Prophylaxe
  • 70 Prozent für Zahnersatz, maximal 4 Implantate je Kiefer

Leistungsstaffelung
  1. Jahr: 1.000 Euro
  2. Jahr: 2.000 Euro
  3. Jahr und darauffolgende Jahre: 3.000 Euro im Jahr
  • 100 Prozent für Zahnbehandlungen und Prophylaxe
  • 75 Prozent für Zahnersatz, maximal 6 Implantate je Kiefer

Leistungsstaffelung
  1. Jahr: 1.000 Euro
  2. Jahr: 2.000 Euro
  3. Jahr: 3.000 Euro im Jahr
  4. Jahr: 4.000 Euro im Jahr
  5. Jahr: 5.000 Euro im Jahr
Arznei 100 Prozent für verordnete Arznei 100 Prozent für verordnete Arznei
Sehhilfen Bis 200 Euro in 24 Monaten Bis 500 Euro in 24 Monaten
Hilfsmittel 100 Prozent, wenn über die DKV bezogen 100 Prozent, wenn über die DKV bezogen
Psychotherapie
  • Nach Zusage und Erstbehandlung durch Hausarzt
  • 100 Prozent für die ersten 30 Sitzungen
  • 80 Prozent bis zu 60. Sitzung
  • 70 Prozent ab der 61. Sitzung
  • Nach Zusage
  • 100 Prozent für die ersten 30 Sitzungen
  • 80 Prozent bis zu 60. Sitzung
  • 70 Prozent ab der 61. Sitzung
Selbstbeteiligung
  • 650 Euro oder
  • 1.200 Euro
  • Ohne oder
  • 400 Euro oder
  • 800 Euro oder
  • 1840 Euro

Quelle: Ergo Krankenvollversicherung, Stand 06/2020

Tarife für Beamte und Beihilfeberechtigte

Für Beamte sieht die Ergo drei verschiedene Beihilfetarife vor. Der Basis-Tarif sichert die Restkosten ab und der Komfort-Tarif leistet zusätzlich für die Unterbringung im Zweibettzimmer bei stationären Aufenthalten. Im Tarif Premium können Versicherte darüber hinaus ein Einbettzimmer beanspruchen.

Basis-Tarif Komfort-Tarif Premium-Tarif
Ambulante Leistungen 100 Prozent bei Erstbehandlung durch Hausarzt, sonst 75 Prozent 100 Prozent 100 Prozent
Stationäre Leistungen Unterbringung im Mehrbettzimmer Unterbringung im Zweibettzimmer Unterbringung im Einbettzimmer
Dentale Leistungen
  • 100 Prozent für Zahnbehandlungen und Prophylaxe
  • 70 Prozent für Zahnersatz

Leistungsstaffelung
  1. Jahr: 1.000 Euro
  2. Jahr: 2.000 Euro
  3. Jahr: 3.000 Euro im Jahr
  4. Jahr: 4.000 Euro im Jahr
  5. Jahr: 5.000 Euro im Jahr
  • 100 Prozent für Zahnbehandlungen und Prophylaxe
  • 100 Prozent für Zahnersatz

Leistungsstaffelung
  1. Jahr: 1.000 Euro
  2. Jahr: 2.000 Euro
  3. Jahr: 3.000 Euro im Jahr
  4. Jahr: 4.000 Euro im Jahr
  5. Jahr: 5.000 Euro im Jahr
  • 100 Prozent für Zahnbehandlungen und Prophylaxe
  • 100 Prozent für Zahnersatz

Leistungsstaffelung
  1. Jahr: 1.000 Euro
  2. Jahr: 2.000 Euro
  3. Jahr: 3.000 Euro im Jahr
  4. Jahr: 4.000 Euro im Jahr
  5. Jahr: 5.000 Euro im Jahr
Heilpraktikerbehandlung Bis zu bestimmten Höchstbeträgen Maximal 500 Euro im Jahr Maximal 500 Euro im Jahr
Sehhilfen 300 Euro in 48 Monaten 300 Euro in 48 Monaten 300 Euro in 48 Monaten
Hilfsmittel 100 Prozent bei Bezug über DKV, sonst 80 Prozent 100 Prozent 100 Prozent
Psychotherapie 70 Prozent
  • 100 Prozent für die ersten 30 Sitzungen
  • 80 Prozent bis zu 60. Sitzung
  • 70 Prozent ab der 71. Sitzung
  • 100 Prozent für die ersten 30 Sitzungen
  • 80 Prozent bis zu 60. Sitzung
  • 70 Prozent ab der 71. Sitzung
Beitragsbefreiung bei Krankenhausaufenthalt Ab dem 92. Tag

Quelle: Ergo Tarife für Beamte, Stand 06/2020

Beamte können ihre Beihilfeversicherung optional durch eine Absicherung der Restkosten aufstocken. Dieser Baustein schließt beispielsweise die Leistungslücke bei Zahnbehandlungen und Zahnersatz im Basistarif. Im Komfort- und Premium-Tarif sind erweiterte Leistungen im Bereich ambulante Behandlungen, Psychotherapie, Sehhilfen und Privatarztbehandlungen vorgesehen.

Besonderheiten der Ergo PKV

  • Behandlung durch Top-Experte: Antragsteller können den Zusatzbaustein „Garantierte Behandlung durch Top-Experten“ einschließen. Dadurch erhalten sie bei einer schweren Erkrankung schneller einen Termin bei einem Top-Experten in Deutschland.
  • Beitragsbefreiung bei Krankenhausaufenthalten: Privatversicherte zahlen ab dem 92. Tag eines Krankenhausaufenthaltes keine Beiträge zur PKV mehr.

Das kostet die Ergo Krankenversicherung

Die Kosten für eine private Krankenversicherung sind von verschiedenen Faktoren abhängig. So ziehen die Versicherer zur Beitragsberechnung risikorelevante Merkmale wie das Eintrittsalter der Antragsteller und bestehende Vorerkrankungen heran. Außerdem wirken sich auch der gewünschte Versicherungsumfang, Selbstbeteiligung und optionale Ergänzungstarife auf den Beitrag aus. Daher lässt sich nicht allgemeingültig sagen, was die PKV bei der Ergo kostet. Die nachfolgenden Beispiele geben aber einen ersten Einblick über die mögliche Beitragshöhe.

Kostenbeispiel

30-jähriger Selbstständiger ohne Vorerkrankungen oder andere Risiken

  • Tarif Komfort (BestMed Komfort) mit 800 Euro Selbstbehalt: 398,99 Euro
  • Tarif Komfort (BestMed Komfort) mit 400 Euro Selbstbehalt: 460,31 Euro

30-jähriger Beamter mit 50 Prozent Beihilfe

  • Basis-Tarif: 180 Euro monatlich
  • Komfort-Tarif: 249,30 Euro monatlich
  • Premium-Tarif: 253,36 Euro monatlich

Beitragsanpassungen und Beitragsgarantien der letzten Jahre

2020 kam es zu einigen Beitragsanpassungen in den BestMed-Tarifen. So mussten Bestandskunden mit Erhöhungen von bis zu 15 Euro rechnen. Bereits in den Vorjahren nahm die Ergo einige Anpassungen vor, die Bestandskunden betrafen. Das Neukundengeschäft hingegen blieb überwiegend beitragsstabil.

Die Ergo PKV im Test

  • 2019/2020 testete das Deutsche Finanz-Service Institut 33 PKV-Anbieter auf dem Markt zu ihrer Unternehmensqualität. Die Ergo erzielte bei dem Test die Note „Gut“. Das Gesamtergebnis setzt sich aus der Beurteilung „Gut“ für die Substanzkraft und „Befriedigend“ für Service und Produktqualität zusammen. Die DKV hingegen, auf deren Tarife die Ergo im Krankenversicherungssektor zurückgreift, erhielt hingegen die Beurteilung „Sehr gut“

Fazit

Die Ergo bietet für Arbeitnehmer, Selbstständige und Beamte gute Leistungen. Zwar ist die Tarifauswahl begrenzt, doch befindet sich der Versicherungsschutz bei den Top-Tarifen auf einem hohen Niveau. Hervorzuheben ist auch, dass der Versicherer die Produkte der DKV nutzt. Und diese wurde mehrfach bereits für ihre Service und die Leistungsabwicklung ausgezeichnet.

Stand: Juni 2020

Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Kostenloser PKV Vergleich

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos