Tresorinhalte günstig versichern:
Die Tresorversicherung

Absicherung von wertvollen, in Safes gelagerten Gegenständen

Versicherungsschutz individuell konfigurierbar

Durch einen Versicherungsvergleich dauerhaft sparen

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Guetesiegel-Versicherungsriese-min

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Erfahren Sie hier, welche Absicherung von Wertsachen zu Ihnen passt.

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einer Tresorversicherung lassen sich wertvolle, in Safes gelagerte Gegenstände absichern.
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Wertsachen zu versichern. Auch die Hausratversicherung stellt eine Option dar.
  • Reicht die Erstattungsgrenze der Hausrat für Wertgegenstände nicht aus, sollte eine spezielle Absicherung für Wertsachen in Betracht gezogen werden. Diese bietet höhere Versicherungssummen.

Tresorversicherung: Versicherungsschutz für Wertschutzschränke und Wertgegenstände

Ein Tresor macht es Dieben schwer – bestenfalls unmöglich, wertvolles Eigentum zu stehlen. Dennoch stellt sich die Frage, ob eine Versicherung für den Schaden aufkommt, wenn es den Einbrechern gelingen sollte, den Safe zu öffnen.

Generell gibt es verschiedene Versicherungen, mit denen sich Wertgegenstände absichern lassen. Einige davon sehen die Aufbewahrung in einem Tresor obligatorisch vor, damit der Schaden bezahlt wird. Andere leisten auch dann, wenn sich die Wertsachen außerhalb des Safes befanden. Allerdings in begrenzter Höhe.

Zur Absicherung von Wertsachen gibt es die Hausratversicherung mit der Wertsachenversicherung und die Gegenstandsversicherung. Außerdem die Schmuckversicherung für kostbare Schmuckstücke. Und nicht zuletzt die Tresorversicherung, die häufig auch höhere Bargeldeinlagerungen absichert.

Was leistet eine Tresorversicherung?

Es gibt verschiedene Anbieter für eine Tresorversicherung. Diese unterscheiden sich in Bezug auf den Versicherungsumfang und die versicherten Gegenstände. Gute Versicherer sollten alle im Tresor gelagerten Wertsachen versichern. Auch höhere Summen an Bargeld. Wichtig: Geld ist häufig nur in begrenztem Umfang versichert.

Die Tresorversicherung leistet, wenn Diebe den Safe aufbrechen und die Wertgegenstände stehlen. Entscheidend kann dafür sein, dass die Wertsachen in einem zertifizierten und geprüften Tresor aufbewahrt wurden. Je nach Versicherer muss der Wertschutzschrank Voraussetzungen erfüllen. Er muss ein Mindestgewicht oder eine bestimmte Zertifizierung vorweisen. Außerdem fest verankert sein.

Im Schadensfall leistet der Versicherer bis maximal zur vereinbarten Versicherungssumme. Unter Umständen können für bestimmte Gegenstände abweichende Erstattungsgrenzen gelten.

Alternative zur Tresorversicherung: Die Hausratversicherung

Eine Hausratversicherung leistet, wenn der Hausrat zerstört, beschädigt oder gestohlen wird. Der Versicherungsschutz umfasst Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Außerdem Raub und Einbruchdiebstahl.

Eine Hausratversicherung bietet auch für Wertgegenstände Schutz. Bargeld und Wertpapiere können bis zu einer maximalen Summe ebenfalls mitversichert sein. Die meisten Versicherer sehen vor, dass die Wertsachen in einem Tresor gelagert sind. Auch muss der Safe häufig bestimmte Kriterien erfüllen, wie sie die Tresorversicherung vorsieht.

Versicherungssumme im Schadensfall

Die Hausrat bietet für Wertgegenstände nur einen begrenzten Versicherungsschutz. Denn Wertsachen sind bis zu einem prozentualen Wert der Gesamtversicherungssumme abgesichert. Ein Beispiel:

Im Schadensfall leistet die Versicherung maximal 16.000 Euro für Wertsachen.

Je nach Besitz ist die Erstattung nicht ausreichend, um den Schaden zu decken. In diesem Fall muss die Versicherungssumme der Hausrat heraufgesetzt werden. Oder es wird ein Versicherer gewählt, der die Möglichkeit bietet, die Erstattungsgrenze für Wertsachen zu erhöhen.

Wird die Versicherungssumme oder die Erstattungsgrenze für Wertgegenstände heraufgesetzt, erhöht sich auch der Beitrag.

Für bestimmte Wertsachen können abweichende Erstattungsgrenzen gelten. Häufig sehen die Versicherer folgende Höchstsummen vor:

  • 500 Euro für Bargeld
  • 000 Euro für Wertpapiere
  • 000 Euro für Schmuck

Weitere Alternativen für Wertsachen

Eine Schmuckversicherung oder die Uhrenversicherung dienen dazu, kostbare Schmuckstücke abzusichern. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie nicht nur Versicherungsschutz bieten, während das Eigentum im Safe gelagert ist. Auch einfacher Diebstahl und Verlieren können versichert sein.

Eine Wertsachenversicherung oder die Gegenstandsversicherung sind geeignet, um bestimmte wertvolle Gegenstände abzusichern. Diese Tarife leisten wie die Schmuckversicherung nicht zwangsweise nur, solange sich das Eigentum im Safe befindet. Auch außerhalb des Tresors kann ein eingeschränkter Versicherungsschutz bestehen.

Die Angebote für eine Wertsachen- und Tresorversicherung werden individuell erstellt. Daher lässt sich nicht genau sagen, welche Kosten beim Versichern eines Tresors und der darin gelagerten Wertgegenstände entstehen.

Ist eine Tresorversicherung sinnvoll?

Wer wertvolles Eigentum besitzt, muss sicherstellen, dass dieses im Schadensfall ordentlich versichert ist. Daher ist eine Wertsachen- oder Tresorversicherung durchaus sinnvoll. Denn sie schützt den kostbaren Besitz, wenn sich Diebe daran zu schaffen machen. Und je nach Tarif und Anbieter können auch weitere Risiken versichert sein. Zum Beispiel bei der Hausrat Schäden durch Feuer und Leitungswasser. Oder der einfache Diebstahl und das Verlieren aus Unachtsamkeit bei der Schmuckversicherung.

Doch eine Tresor- und Wertsachenversicherung ist kostspielig. Daher ist es ratsam, abzuwägen, ob tatsächlich ein spezieller Versicherungsschutz notwendig ist. Denn in vielen Fällen kann auch die Absicherung über eine klassische Hausrat ausreichen. Dabei sind allerdings die abweichenden Erstattungsgrenzen für Wertsachen zu berücksichtigen.

Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Versicherungen vergleichen


Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos