Work and Travel Versicherung
Vergleich von Kranken- & Zusatzversicherungen für Work & Travel

Die Work & Travel Versicherung kann aus verschiedenen Versicherungsbausteinen bestehen

Aufenthalte in vielen Ländern versicherbar

Günstigen Tarif durch Versicherungsvergleich finden

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Erfahren Sie hier, welche Work & Travel Versicherung zu Ihnen passt!

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einer Work and Travel Versicherung schützen sich Studenten, Globetrotter und Arbeitnehmer, die für längere Zeit ins Ausland gehen.
  • Die Absicherung besteht aus einem Krankenversicherungsschutz, der mit einer Unfall- Haftpflicht und diversen Reiseversicherungen kombinierbar ist.
  • Eine Work and Travel Versicherung schützt auch bei Reisen nach Australien, Neuseeland, Südamerika, Kanada und in die USA.

Die Work and Travel Versicherung für Studenten, Arbeiter und Globetrotter

Arbeiten auf einer Farm in Australien, Volunteering in Nepal oder als Yogalehrer auf Bali: Die Welt bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, zu reisen und nebenher Geld zu verdienen. Diese Chance nutzen auch immer mehr junge Menschen, indem sie Wochen und Monate im Ausland verbringen und neue Erfahrungen sammeln. Dabei wird immer wieder deutlich: Eine umfassende Organisation erleichtert das Abenteuer Holiday and Working und sorgt für einen reibungslosen Einstieg in den neuen Lebensabschnitt. Ganz wichtig dabei: der richtige Versicherungsschutz.

Das leistet die Work and Travel Versicherung

Eine Work and Travel Versicherung besteht in erster Linie aus einer Reisekrankenversicherung. Diese schützt bei medizinischen Behandlungen im Ausland. Denn gesetzlich Versicherte haben über die GKV nur begrenzte Leistungsansprüche (innerhalb der EU) beziehungsweise keinen Versicherungsschutz (außerhalb der EU). Die Work and Travel Reisekrankenversicherung übernimmt somit die Kosten für stationäre, ambulante und zahnärztliche Behandlungen. Außerdem für Medikamente, Heil- und Hilfsmittel sowie einen medizinisch notwendigen Krankenrücktransport. Dabei ist sie auf die speziellen Bedürfnisse von Langzeitreisenden ausgelegt. Denn die Absicherung lässt sich für mehrere Monate und sogar bis zu fünf Jahren vereinbaren.

Weitere Leistungen

Je nach gewählten Tarif können weitere Versicherungen in der Police enthalten sein:

  • Unfallversicherung: Die Unfallabsicherung leistet bei bleibenden Schäden nach einem Unfall. Sie sieht als Grundbaustein eine Invaliditätsleistung vor. Zudem kann sie eine Rente, Krankenhaustagegeld und weitere Leistungsbausteine beinhalten.
  • Privathaftpflichtversicherung: Wer Dritten einen Schaden zufügt, ist zum Schadensersatz verpflichtet. Die Haftpflichtversicherung schützt dabei vor teuren Schadensersatzforderungen infolge eines Personen-, Sach- und Vermögensschadens. Außerdem wehrt sie unberechtigte Ansprüche gegen ihre Versicherungsnehmer ab.
  • Reiseversicherungen: Einige Anbieter kombinieren die Auslandskrankenversicherung für das Work an Travel-Abenteuer mit diversen Reiseabsicherungen. Dabei kann es sich mitunter um eine Reiserücktrittsversicherung und Reisestornoversicherung sowie eine Gepäckversicherung

Versicherungssummen und Einschränkungen beachten

Bei einer Versicherung für Work and Traveller können je nach Anbieter und Tarif verschiedene Versicherungssummen gelten. Diese können für alle Leistungen oder nur bestimmte Leistungsbausteine wie zahnärztliche Behandlungen begrenzt sein. Außerdem sehen die Versicherer immer auch Einschränkungen vor. Zum Beispiel ist der Krankenkrücktransport häufig nur versichert, wenn er medizinisch notwendig ist. Zu beachten ist zudem der Geltungsbereich. Denn dieser definiert, in welchen Ländern ein Leistungsanspruch besteht.

Wer benötigt eine Work and Travel Versicherung?

Die Work and Travel Versicherung ist für jede Person sinnvoll, die sich längere Zeit im Ausland aufhält und dabei Arbeiten und Urlaub miteinander verbindet. Vor allem außerhalb von europäischen Ländern, da in diesen kein Leistungsanspruch an die gesetzliche Krankenversicherung besteht. Somit müssen die Reisenden im Krankheitsfall alle Kosten für die medizinische Behandlung selbst tragen. Und alleine in den USA kann ein einziger Tag im Krankenhaus mehrere Tausend Euro kosten.

Die Work and Travel Krankenversicherung schütz vor teuren Behandlungskosten im Ausland. Innerhalb der Europäischen Union schließt sie die Leistungslücken der Krankenkassen und außerhalb der EU übernimmt sie die Kosten komplett. Daher ist die Reisekrankenversicherung für das Work an Travel-Abenteuer unerlässlich.

Ob ein zusätzlicher Schutz durch eine Unfall- oder Haftpflichtabsicherung notwendig ist, lässt sich nicht pauschal sagen. Grundsätzlich sind beide Versicherungen wichtig, allerdings kann die Absicherung auch über eine bereits bestehende Police vorhanden sein. Wer bereits eine entsprechende Versicherung hat oder bei den Eltern mitversichert ist, sollte prüfen, ob diese auch bei längeren Auslandsaufenthalten Versicherungsschutz bietet.

Was kostet die Work and Travel Versicherung?

Die Kosten für die Absicherung sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Dabei spielen das Alter wie auch die Aufenthaltsdauer im Ausland (Versicherungsdauer) und das Reiseziel eine Rolle. Policen, die in Kanada und den USA Versicherungsschutz bieten, sind immer etwas teurer. Zudem erhöht sich die Prämie, wenn weitere Leistungen wie die Reiseversicherungen eingeschlossen werden.

Kostenbeispiel: Work and Travel Versicherung für Australien

Versicherungsschutz für 12 Monate, 21-jährige Versicherungsnehmerin

  • Krankenversicherungsschutz ohne Selbstbeteiligung
  • Inkl. Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen bis 250 Euro / Jahr
  • Krankenversicherungsschutz ohne Selbstbeteiligung
  • Inkl. Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen
  • Kostenübernahme von Reisekosten für nahestehende Personen bei Krankenhausaufenthalten
  • Inkl. Psychotherapie bis 1.000 Euro / Jahr

Zusatzschutz

  • Privathaftpflicht
  • Unfallversicherung
  • Notfallversicherung
299,30 Euro 507,35 Euro Zzgl. 146 Euro

Der Work and Travel Versicherung Vergleich

Die Absicherung für Work and Travel-Reisende sieht den passenden Versicherungsschutz für längere Aufenthalte im Ausland vor. Damit die Absicherung aber auch allen Bedürfnissen gerecht wird, empfiehlt sich ein Vergleich der Work and Travel Versicherung. Denn die Tarife unterscheiden sich voneinander und jede Gesellschaft kann abweichende Versicherungssummen und Leistungsbausteine anbieten.

Mit einem Versicherungsvergleich lassen sich eine Vielzahl an Anbieter überprüfen. So wird nicht nur ersichtlich, was die Absicherung kostet und welcher Tarif einen umfassenden Schutz bietet. Mit einem Vergleichsrechner lässt sich auch das passende Angebot mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis ausmachen.

Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Work & Travel Versicherung vergleichen


Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos