Skip to content
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Feuerrohbauversicherung
Bei Schäden am Rohbau durch Feuer

Schutz bei Brandschäden am Rohbau

Als Einzelvertrag oder in Kombi-Versicherung

Vergleich schützt vor hohen Beitragskosten

So zufrieden sind unsere Nutzer

 

Bewertungen zu versicherungsriese.de

Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Erfahren Sie hier, welche Feuerrohbauversicherung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat!

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Fakten auf einen Blick

  • Die Feuerrohbauversicherung bietet Versicherungsschutz bei Schäden am Rohbau durch Feuer, meist auch bei Blitzschlag, Explosion und Implosion.
  • Ein Feuerrohbauschutz kann als Einzelvertrag, in Kombination mit anderen Bauabsicherungen oder als Bestandteil der Wohngebäudeversicherung abgeschlossen werden.
  • Mit einem Feuerrohbauversicherung Vergleich können Bauherren eine Absicherung finden, die zu ihrem Bedarf passt und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Mit einer Feuerrohbauversicherung das zukünftige Eigenheim schützen

Eine Baustelle birgt viele Gefahren. Sollte es aufgrund eines Blitzschlags, einer defekten Leitung oder durch Brandstiftung zu einem Feuer kommen, ist der Schaden immens. Bauherren stehen dann vor den Ruinen ihres Eigenheims, und häufig auch vor dem finanziellen Ruin.

Feuerschäden an einem Rohbau sind ein nicht kalkulierbares Risiko. Im schlimmsten Fall kann der gesamte Bau abbrennen, wodurch das Bauvorhaben ein jähes Ende nehmen kann. Doch auch kleinere Brandherde können schwere Schäden anrichten und die Bauzeit kostspielig verlängern.

Die Feuerrohbauversicherung bietet Bauherren während der Bauphase finanzielle Sicherheit. Sie leistet bei Schäden, die aufgrund eines Feuers entstehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der gesamte Rohbau zerstört oder Teile davon beschädigt werden. Die Versicherung kommt für die durch den Schaden verursachten Kosten sowie für mögliche Folgeschäden auf.

Viele Bauherren kommen um den Abschluss eines Feuerrohbauschutzes nicht herum. Denn Kreditinstitute setzen bei der Darlehensvergabe voraus, dass sich die Kreditnehmer entsprechend gegen die Brandgefahr absichern. Tun sie das nicht, kann die Bank die Auszahlung der Darlehenssumme verweigern. Daher müssen Verbraucher, die ihr Eigenheim mittels eines Kredits finanzieren, in den meisten Fällen eine Feuerrohbauversicherung abschließen. Dies können sie als eigenständigen Vertrag oder als Baustein der Gebäudeabsicherung.

Der Feuerrohbauschutz als Bestandteil der Gebäudeabsicherung

Eine Baustelle birgt viele Gefahren. Sollte es aufgrund eines Blitzschlags, einer defekten Leitung oder durch Brandstiftung zu einem Feuer kommen, ist der Schaden immens. Bauherren stehen dann vor den Ruinen ihres Eigenheims, und häufig auch vor dem finanziellen Ruin.

Feuerschäden an einem Rohbau sind ein nicht kalkulierbares Risiko. Im schlimmsten Fall kann der gesamte Bau abbrennen, wodurch das Bauvorhaben ein jähes Ende nehmen kann. Doch auch kleinere Brandherde können schwere Schäden anrichten und die Bauzeit kostspielig verlängern.

Die Feuerrohbauversicherung bietet Bauherren während der Bauphase finanzielle Sicherheit. Sie leistet bei Schäden, die aufgrund eines Feuers entstehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der gesamte Rohbau zerstört oder Teile davon beschädigt werden. Die Versicherung kommt für die durch den Schaden verursachten Kosten sowie für mögliche Folgeschäden auf.

Was ist bei einer Feuerrohbauversicherung versichert?

Die Feuerrohbauversicherung sichert Schäden am Rohbau ab, die durch ein Feuer entstehen. Ursache dafür kann ein Kurzschluss in der Elektrik oder auch eine defekte Leitung sein. Darüber hinaus sind Feuerschäden mitversichert, die durch einen Blitzschlag, Explosion oder Implosion entstehen.

Feuerschäden je Gefahr

Jahr Schadendurchschnitt
2016 4934 EUR
2017 5038 EUR
2018 5886 EUR

Quelle: www..GDV.de

Versicherungsschutz besteht für den Rohbau selbst. Zusätzlich sind in vielen Tarifen auf dem Gelände gelagerte Baumaterialien eingeschlossen. Auch kommt die Versicherung für die Folgeschäden auf, die aus einem Brand resultieren können. Dazu gehören Schäden durch Löschwasser oder durch Rauchentwicklung.

Das zahlt die Rohbauversicherung

Die Versicherung kommt für die Kosten auf, die durch einen versicherten Schaden entstehen. Neben den Aufwendungen für den Wiederaufbau stellt die Absicherung auch finanzielle Mittel für Folgekosten zur Verfügung:

  • Kosten für Aufräumarbeiten
  • Wiederbeschaffungskosten für zerstörte oder beschädigte Bauteile
  • Kosten für die Absicherung des Schadenorts

Erweiterung des Versicherungsschutzes

Verbraucher, die eine Feuerrohbauversicherung über die Wohngebäude abschließen, können bei einigen Gesellschaften ihren Versicherungsschutz ergänzen. So sehen leistungsstarke Versicherer beispielsweise auch eine Absicherung bei Sturm- und Hagelschäden am Rohbau vor. Allerdings können diese Erweiterungen an erhebliche Bedingungen geknüpft sein.

Die Vorteile im Überblick

Finanzieller Schutz bei Feuerschäden am Rohbau

Feuerschäden sind in ihrer Höhe nicht kalkulierbar, können jedoch ein hohes Ausmaß haben. Mit der Feuerrohbauversicherung schützen Verbraucher ihr Bauvorhaben und ihre finanzielle Existenz.

Absicherung bei Blitzschlag

Versicherungsschutz besteht im Regelfall nicht nur bei Bränden durch defekte Kabel, sondern auch bei einem Blitzschlag.

Mitversicherung von Folgeschäden

Folgeschäden, die aufgrund des Löschwassers oder einer starken Rauchentwicklung entstehen, sind mitversichert.

Nahtloser Übergang zur Wohngebäudeversicherung möglich

Schließen Verbraucher den Feuerrohbauschutz über die Wohngebäudeversicherung ab, geht diese nach der Fertigstellung nahtlos in einen Rundum-Schutz über.

Junger Mann weist auf Vorteile einer Versicherung hin

Die Nachteile im Überblick

Junger Mann ärgert sich über die Nachteile einer Versicherung

Versicherungsschutz nur bei Brandschäden

Versicherungsschutz besteht nur bei Schäden durch Feuer. Um sich gegen weitere Gefahren abzusichern, wird Bauherren zum Abschluss einer Bauwesenversicherung geraten.

Unter Umständen Begrenzung der Versicherungsdauer

Einige Gesellschaften begrenzen die Laufzeit auf eine Dauer von sechs, 12 oder 24 Monate. Dauert die Bauphase länger, besteht womöglich kein Versicherungsschutz mehr.

Ausschlüsse und Leistungseinschränkungen

Die Feuerrohbauversicherung sieht wie jede Versicherung Leistungsausschlüsse und Summenbegrenzungen vor. Daher sollten Verbraucher bei einem Feuerrohbauversicherung Vergleich die Tarifbedingungen genau prüfen.

Ist die Feuerrohbauversicherung sinnvoll?

Feuer stellt nicht die häufigste Ursache bei Schäden an Immobilien dar. Doch zeigt eine Statistik der Deutschen Versicherer, dass Brandschäden die höchsten Kosten verursachen. Denn ein Feuer kann weite Teile eines Gebäudes beschädigen oder es gar komplett zerstören.

Ein Feuer am Rohbau kann für Bauherren erhebliche finanzielle Folgen haben. Im schlimmsten Fall ist bei einem Schaden nicht nur ihr Bauvorhaben gefährdet, sondern auch ihre finanzielle Existenz. Aus diesem Grund ist es für Verbraucher elementar, dass sie ihr zukünftiges Eigenheim entsprechend absichern. Mit einer Feuerrohbauversicherung schützen sie sich und ihre Immobilie, wenn es während der Bauphase zu einem Brand kommen sollte. Daher ist diese Absicherung nicht nur sinnvoll, sondern auch existenziell wichtig.

Kosten: Das kostet eine Feuerrohbauversicherung

Die Beitragshöhe der Feuerrohbauversicherung ist davon abhängig, wie diese abgeschlossen wird. Als Einzelvertrag spielen für die Prämie die Wohnfläche, der Wohnort, die Bauart und -ausführung sowie die Bausumme und die Vertragsinhalte eine Rolle.

Eine weitere Möglichkeit ist, die Feuerrohbauversicherung als Kombi-Produkt abzuschließen. In diesem Vertrag ist dann nicht nur eine Absicherung bei Feuerschäden, sondern auch bei unvorhergesehenen Gefahren sowie bei Schadensersatzansprüchen inkludiert. Da der Versicherungsumfang deutlich größer ist, fällt auch der Beitrag höher aus.

Einige Verbraucher schließen den Feuerrohbauschutz über die Wohngebäudeversicherung ab. In diesem Fall ist sogar möglich, dass die Kosten für die Feuerrohbauversicherung entfallen. Denn es gibt Anbieter, die eine Brandabsicherung von Rohbauten ohne Mehrkosten vorsehen. Nach Fertigstellung des Gebäudes fällt dann die reguläre Prämie für die Wohngebäudeabsicherung an.

Um die Beitragshöhe der Feuerrohbauversicherung zu reduzieren, besteht die Möglichkeit, einen Selbstbehalt zu vereinbaren. Dieser kann zwischen 250 und 1.000 Euro liegen, je nach Anbieter. Zudem ist der Abschluss eines Kombi-Pakets meist preiswerter als mehrere verschiedene Verträge abzuschließen. Die günstigste Lösung ist allerdings in vielen Fällen ein Feuerrohbauschutz über die Wohngebäudeversicherung.

Beispiel: Kosten für eine Feuerrohbauversicherung im Kombi-Paket

150 Quadratmeter großes Einfamilienhaus, 300.000 Euro Bausumme ohne Eigenleistungen

Feuerrohbauversicherung Vergleich: So finden Sie die passende Absicherung

Vor dem Abschluss eines Feuerrohbauschutzes ist es ratsam, verschiedene Anbieter zu vergleichen. Mit einem Vergleichsrechner können Bauherren mit nur wenigen Klicks unterschiedliche Tarife gegenüberstellen. So erhalten sie einen ersten Überblick über die Kosten und können herausfinden, welcher Versicherer ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Bei einem Feuerrohbauversicherung Vergleich sollten Verbraucher folgende Aspekte beachten:

  • Die Höhe der Versicherungssumme
  • Die maximale Laufzeit
  • Die Höhe des Selbstbehalts
  • Mögliche Ausschlüsse (beispielsweise grobe Fahrlässigkeit)
  • Summenbegrenzungen
  • Einschluss von Folgeschäden wie Löschwasser sowie die Absicherung von auf der Baustelle gelagerten Materialien
Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Feuerrohbauversicherung vergleichen

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos       

Wie hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  5/5]
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
error: