Allianz Hausratversicherung
Tarife & Leistungen im Check

Tarife und Leistungen im Vergleich

Besonderheiten der Allianz Hausratversicherung

Versicherer im unabhängigen Vergleich

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Erfahren Sie hier, welche Hausratversicherung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat!

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Die Key Facts im Überblick

Firmenname Allianz SE
Firmensitz München
Rechtsform Societas Europaea (SE)
Gründungsjahr 1890
Mitarbeiterzahl 142.460

Firmenlogo

Allianz Versicherung

Kontakt

Die Hausratversicherung der Allianz

Die Allianz gehört zu den weltweit größten Versicherungsunternehmen. Seit mehr als 125 Jahren bietet der Versicherer eine breite Palette an Produkten. Sehr erfolgreich ist die Allianz mit ihren Sachversicherungen, wozu auch die Hausrat zählt. Diese zeichnet sich mitunter durch die hohe Erstattung von Wertsachen und einen Tarif ohne Summenbegrenzung aus.

Die Leistungen der Allianz Hausratversicherung

Die Allianz Hausratversicherung lässt sich in drei verschiedenen Tarifvarianten abschließen: Grundschutz, SicherheitPlus und SicherheitBest. In allen Tarifen besteht Versicherungsschutz bei Schäden durch Leitungswasser, Brand, Blitzschlag, Einbruchdiebstahl, Raub, Sturm und Hagel. Zudem können die Versicherungsnehmer optional weitere Gefahren wie das Elementarschadenrisiko einschließen. Eine Übersicht der wichtigsten Leistungen mit Stand 11/2019:

Grundschutz SicherheitPlus SicherheitBest
Versicherungssumme 650 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche 650 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche Unbegrenzt
Mitversicherung grober Fahrlässigkeit Bis 10.000 Euro Bis zur Versicherungssumme Unbegrenzt
Überspannungsschäden durch Gewitter Bis 20 Prozent der Versicherungssumme Bis zur Versicherungssumme Unbegrenzt
Arbeitszimmer in der Wohnung (auch gewerblich) - Bis zur Versicherungssumme Unbegrenzt
Bewegliche Sachen im Garten Bis zu 500 Euro Bis zu 5.000 Euro Unbegrenzt
Hotelkosten pro Tag (bei schadenbedingter Unterbringung) Bis 0,2 Prozent, maximal 100 Tage Bis zur Versicherungssumme, maximal ein Jahr Unbegrenzt, maximal ein Jahr
Rückreisekosten aus dem Urlaub (bei schadenbedingter Rückreise) Bis 5 Prozent der Versicherungssumme Bis zur Versicherungssumme Unbegrenzt
Wertsachen Bis 30 Prozent der Versicherungssumme Bis 40 Prozent der Versicherungssumme Bis zu einer Summe von 350 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche

Quelle: Allianz Hausratversicherung 11/2019

Hinweis zu Wertsachen:

Werden die Wertsachen in einem Bankschließfach gelagert, gelten abweichende Summenbegrenzungen:

  • Kein Versicherungsschutz im Grundschutz
  • Maximal 20.000 Euro im SicherheitPlus-Tarif
  • Maximal 100.000 Euro für Wertsachen und 20.000 Euro für Bargeld im SicherheitBest-Tarif

Zusätzlich lassen sich die folgenden Bausteine gegen einen Mehrbeitrag einschließen:

Fahrraddiebstahl

Die Allianz bietet zwei Optionen, um ein Fahrrad mitzuversichern. Der Zusatzbaustein „FahrradPlus“ sichert alle Fahrräder im Haushalt gegen Diebstahl ab. Vorausgesetzt, sie wurden abgeschlossen. Der Versicherungsschutz gilt weltweit und rund um die Uhr. Außerdem sieht die Gesellschaft eine Neuwert-Entschädigung vor.

Mit dem Zusatzbaustein „FahrradBest“ lassen sich ergänzend eigene Schäden am Rad absichern. Beispielsweise Schäden durch Unfall, Sturz oder mutwillige Beschädigung.

Elementarschäden

Mit dem Zusatzbaustein „ElementarPlus“ lassen sich Schäden durch Naturkatastrophen einschließen. Dazu gehören mitunter Erdbeben, Lawinen und Schneedruck, Erdsenkung sowie Starkregen und Überschwemmung.

Glasversicherung

Die Allianz Hausratversicherung bietet zwei Möglichkeiten, Glasschäden mitzuversichern. Der Baustein „GlasPlus“ schließt Bruchschäden an Mobiliar- und Gebäudeinnenverglasung ein. Außerdem Schäden an Glaskeramik- und Induktionskochfeldern.

Mit dem Zusatzbaustein „Glas&FensterPlus“ lässt sich zusätzlich die Gebäudeaußenverglasung versichern. Davon eingeschlossen sind unter anderem Fensterscheiben, Wintergärten und Türen.

Allgefahrenschutz für einzelne Gegenstände

Der Baustein „MeinPlus“ ermöglicht es, einzelne, wertvolle Gegenstände gegen Schäden durch einfachen Diebstahl oder Missgeschicke abzusichern. Versichert werden können beispielsweise Kunstgegenstände, aber auch Musikinstrumente und Fotoapparate. Die Allianz erstattet im Schadensfall den Neuwert. Abzüglich einer Selbstbeteiligung von 150 Euro.

Mit dem Zusatzbaustein „MobilPlus“ lassen sich zusätzlich Hausratsgegenstände gegen einfachen Diebstahl, Taschen- und Trickdiebstahl versichern, die außerhalb der Wohnung bei sich getragen wurden.

Internetschutz

Der Internetschutz der Allianz kann als individueller Zusatzbaustein eingeschlossen werden. Damit versichern sich die Antragsteller gegen Phising, Pharming und betrügerische Onlinehändler. Zudem trägt die Versicherung die Kosten für eine anwaltliche Erstberatung bei Streitigkeiten aus Onlinekäufen. Sowie beim Vorwurf einer Urheberrechtsverletzung. Außerdem sind Datenrettungskosten mitversichert. Unabhängig, ob sie aufgrund eines Virus, eines Wasserschadens oder eines technischen Defekts entstanden sind.

Haus- und Wohnungsschutzbrief

Mit dem Haus- und Wohnungsschutzbrief bietet die Allianz einen Handwerkerservice. Das Unternehmen organisiert beispielsweise

  • die Reparatur von Haushaltsgroßgeräten,
  • einen Schlüsselnotdienst,
  • einen Rohrreinigungsservice,
  • einen Elektroinstallateurservice,
  • die Entfernung von Wespennestern.

Besonderheiten der Allianz Hausratversicherung

  • Vorsorge für Kinder: Gründen Kinder einen eigenen Hausstand, besteht vorübergehend Versicherungsschutz über die Hausratversicherung ihrer Eltern. Der Schutz gilt bis zum Ende des Versicherungsjahres, mindestens für sechs Monate.
  • Sportsachen außerhalb der Wohnung: In den Tarifen SicherheitPlus und SicherheitBest sind dauerhaft außerhalb der Wohnung gelagerte Sportsachen mitversichert. Allerdings müssen sich diese in einem abgeschlossenen Raum befinden.
  • Umzugskosten: Ein schadenbedingter Umzug ist in dem Tarif SicherheitPlus bis zur Versicherungssumme abgesichert. Der Tarif SicherheitBest leistet ohne Summenbegrenzung.

Vorteile auf einen Blick

Unterversicherungsverzicht

Bei einer Summenermittlung nach Quadratmeterpauschale verzichtet die Allianz auf eine Kürzung der Leistung, wenn eine Unterversicherung besteht.

Unbegrenzte Versicherungssumme

Der Best-Tarif der Allianz sieht eine unbegrenzte Versicherungssumme vor.

Eigenschäden an Fahrrädern mitversicherbar

Durch den Baustein FahrradBest können Versicherungsnehmer eigene Schäden am Rad mitversichern.

Einfacher Diebstahl und Trickdiebstahl versicherbar

Die Allianz bietet die Möglichkeit, einzelne Gegenstände gegen einfachen Diebstahl und Trickdiebstahl abzusichern.

Hohe Summen für Wertsachen

Bereits der Grundschutz sieht eine vergleichsweise hohe Leistung für Wertsachen vor. Im Best-Tarif besteht Versicherungsschutz bis 350 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche.

Nachteile auf einen Blick

Keine Erhöhung der Wertsachenbegrenzung

Die Summenbegrenzung für Wertsachen lässt sich nicht gegen einen Mehrbeitrag erhöhen.

Einige Bausteine nur über Agentur mitversicherbar

Einige Zusatzbausteine lassen sich online nicht abschließen. Um diese in den Vertrag aufzunehmen, ist die Beratung durch eine Agentur notwendig.

Fahrraddiebstahl ist separat abzuschließen

Fahrraddiebstahl ist nicht automatisch mitversichert. Somit müssen Antragsteller diesen Baustein separat auswählen.

Geringe Leistungen im Basistarif

Der Basistarif „Grundschutz“ sieht vergleichsweise geringe Leistungen vor. Außerdem lassen sich nicht alle Bausteine mit diesem Tarif kombinieren.

Das kostet die Allianz Hausratversicherung

Die Kosten für eine Hausratversicherung der Allianz sind vom gewählten Versicherungsumfang, dem Wohnort, der Laufzeit und dem Selbstbehalt abhängig. Letzteres sieht eine Summe von 150 bis 500 Euro vor. Auch ist es möglich, auf einen Eigenanteil zu verzichten.

Antragsteller können bis zu 10 Prozent auf ihren Beitrag sparen, wenn sie sich für eine Laufzeit von drei Jahren entscheiden. Auch können sie die Versicherungssumme frei wählen. Allerdings sollte diese nicht geringer sein als 650 Euro pro Quadratmeter. Ansonsten kann die Allianz die Leistung im Schadensfall kürzen. Eine Leistungskürzung ist vorgesehen, wenn der Hausrat mehr wert ist, als vereinbart wurde.

Kostenbeispiel für eine Hausratversicherung bei der Allianz

100 Quadratmeter große Wohnung, Versicherungssumme 65.000 Euro, kein Selbstbehalt.

  • Grundschutz-Tarif ohne Zusatzeinschlüsse: 52,92 Euro im Jahr
  • SicherheitPlus-Tarif mit Fahrraddiebstahl bis 1.000 Euro: 82,51 Euro im Jahr
  • SicherheitBest-Tarif mit Fahrraddiebstahl, Glasversicherung und InternetSchutz: 163,99 Euro im Jahr
Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Hausratversicherung Vergleich

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos       

Fazit

Der Premiumtarif der Ergo Hausratversicherung unterscheidet sich stark vom Basistarif. Denn wichtige Leistungen wie grobe Fahrlässigkeit und Überspannungsschäden sind im preiswerteren Tarif nicht oder nur eingeschränkt mitversichert. Daher ist Verbrauchern dazu geraten, den Tarif „Hausrat Premium“ abzuschließen.

Die individuelle Absicherung ist eine gute Option für Personen, die ihren Versicherungsschutz komplett nach ihrem Bedarf auswählen möchten. Allerdings kann dieser Tarif, wenn viele Bausteine hinzugefügt werden, teurer sein als die Premium-Absicherung. Daher sollten Verbraucher vor Vertragsabschluss prüfen, ob der Rundum-Schutz nicht sogar preiswerter ist als die individuelle Absicherung.

Stand: November 2019