Skip to content
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Docura Hausratversicherung
Tarife & Leistungen im Check

Tarife und Leistungen im Vergleich

Besonderheiten der Docura Hausratversicherung

Versicherer im unabhängigen Vergleich

So zufrieden sind unsere Nutzer

 

Bewertungen zu versicherungsriese.de

Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Erfahren Sie hier, welche Hausratversicherung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat!

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Die Key Facts im Überblick

Firmenname Docura
Firmensitz Bochum
Rechtsform VVaG
Gründungsjahr 1911

Firmenlogo

Docura Hausratversicherung

Kontakt

Die Hausratversicherung der Docura

Die Docura wurde als Brandkasse der Lehrer Rheinlands und Westfalens gegründet. Ihre Spezialisierung lag auf Sachversicherungen: Haftpflicht, Hausrat und Glas. Erst 2003 öffnete sich die Gesellschaft für alle Berufsgruppen. Seither können auch andere Branchen auf das breite Spektrum an Absicherungsmodellen der Docura Hausratversicherung zurückgreifen.

Die Leistungen der Docura Hausratversicherung

Die Docura bietet vier Tarifmodelle für die Hausratversicherung: Smart 2020, Protect 2020, Protect-Home 2020 und Twen 2020. Während sich Twen speziell an junge Leute richtet und nur bis zum 30. Lebensjahr gilt, stellt der Protect-Home-Tarif eine Erweiterung des umfangreichen Protect-Schutzes dar. Denn der Protect-Home-Tarif bietet zusätzlich eine Absicherung für das digitale Zuhause. In allen vier Tarifvarianten sind die gängigen Gefahren Sturm und Hagel, Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus mitversichert. Erst ein Blick in die wichtigsten Leistungserweiterungen zeigt, worin sich die Tarife unterscheiden: (Stand 12/2019)

Smart 2020 Twen 2020 Protect 2020 Protect-Home 2020
Verzicht auf Leistungskürzung bei grober Fahrlässigkeit Bei Schäden bis maximal 10.000 Euro - Mitversichert Mitversichert
Überspannungsschäden durch Blitzschlag Mitversichert Bis 8 Prozent der Versicherungssumme Mitversichert Mitversichert
Sengschäden - - Mitversichert Mitversichert
Rauch- und Rußschäden - - Mitversichert Mitversichert
Schäden durch Phishing - - Bis 2.000 Euro Bis 2.000 Euro
Kredit- und Scheckkartenmissbrauch nach Einbruch Bis 500 Euro - Bis 2.500 Euro Bis 2.500 Euro
Überschwemmung durch Starkregen - - Mitversichert Mitversichert
Außenversicherung Für 6 Monate, bis 15 Prozent der Versicherungssumme, maximal 12.000 Euro Für 3 Monate, bis maximal 10 Prozent der Versicherungssumme, Für 12 Monate, bis 50 Prozent der Versicherungssumme, maximal 50.000 Euro Für 12 Monate, bis 50 Prozent der Versicherungssumme, maximal 50.000 Euro
Beruflich genutzte Räume am Versicherungsort Mitversichert - Mitversichert Mitversichert
Wertsachen Bis 25 Prozent der Versicherungssumme Bis 10 Prozent der Versicherungssumme Bis 50 Prozent der Versicherungssumme Bis 50 Prozent der Versicherungssumme

Hinweis zu Wertsachen:

Zu den tariflichen Vereinbarungen gelten weitere Summenbegrenzungen. Diese beziehen sich auf Wertgegenstände, die außerhalb von Wertschutzschränken gelagert sind:

  • Bargeld und Geldkarten: 500 Euro (Tarif Twen), 1.000 Euro (Tarif Smart), 3.500 Euro (Protect-Tarife)
  • Urkunden, Sparbücher und Wertpapiere: 000 Euro (Tarif Twen), 5.000 Euro (Tarif Smart), 25.000 Euro (Protect-Tarife)
  • Schmuck, Edelsteine, Perlen, Briefmarken, Münzen, Medaillen, Sachen aus Gold und Platin: 10 Prozent der Versicherungssumme (Tarif Twen), 20.000 Euro (Tarif Smart), 50.000 Euro (Protect-Tarife)

Außerdem lassen sich folgende Bausteine gegen einen Mehrbeitrag in den Vertrag einschließen:

Protect Plus und Leistungserweiterung

Bietet eine andere Gesellschaft zum Zeitpunkt des Schadenfalls einen leistungsstärkeren Tarif, erweitert die Docura ihren Versicherungsschutz entsprechend.

Durch den Zusatzbaustein „Besitzstands-Garantie“ passt die Gesellschaft ihre Leistungen an den Vorvertrag der Hausrat an. Demzufolge sind im Schadensfall Schäden mitversichert, die zuvor im Vertrag inklusive waren, und nicht bei der neuen Absicherung vorhanden sind.

Fahrraddiebstahl

Der Baustein „Fahrraddiebstahl“ ermöglicht es, Fahrräder und -anhänger sowie nicht versicherungspflichtige E-Bikes gegen Diebstahl abzusichern. Als Voraussetzung gilt, dass das Rad zum Zeitpunkt des Entwendens abgeschlossen war. Die Entschädigungsgrenze lässt sich individuell zwischen einem und sechs Prozent der Versicherungssumme festlegen.

Im Twen-Tarif ist Fahrraddiebstahl obligatorisch bis zwei Prozent der Versicherungssumme inkludiert.

Elementargefahren

Durch den Baustein „Erweiterung um Naturgefahren“ können sich Antragsteller gegen Schäden durch Naturgewalten absichern. Dazu gehören unter anderem Erdbeben, Erdrutsch und -senkung, Vulkanausbruch, Überschwemmung, Rückstau und Lawinen. Jedoch gilt für diese Schäden eine Wartezeit von einem Monat nach Vertragsbeginn. Außerdem ein Selbstbehalt von einem Prozent der Versicherungssumme, mindestens 500, maximal 1.500 Euro.

Glasversicherung

Mit dem Baustein „Erweiterung um Glasversicherung“ sichern sich Antragsteller gegen Bruchschäden an Gebäude- und Mobiliarverglasung ab. Mitversichert sind zudem Aquarien und Terrarien bis 1.000 Liter mit einer Entschädigungsgrenze von 1.000 Euro.

Besonderheiten der Docura Hausratversicherung

  • Smart-Home-Schutz: Der Tarif Protect-Home sieht eine Absicherung sämtlicher Komponenten einer Smart-Home-Überwachung und Gerätesteuerung vor. Versichert sind Schäden durch Bedienungsfehler, Beschädigung durch Dritte und Sturz beziehungsweise Bruchschäden. Die Entschädigungsgrenze beträgt 3.000 Euro.
  • Diebstahl aus Garagen: In allen Tarifen ist Diebstahl aus Garagen mitversichert, die sich bis zu 500 Meter vom Versicherungsort entfernt befinden. Die Protect-Tarife und der Smart-Tarif schließen auch Garagen innerhalb des Wohnortes ein.
  • Legale Downloads: In den Protect-Tarifen sind Schäden aus legalen Downloads mitversichert. Die Entschädigungsgrenze beträgt 3.500 Euro.

Vorteile auf einen Blick

Mitversicherung von Starkregen

Starkregen fällt im Regelfall unter die Naturgefahren und ist zusätzlich einzuschließen. Bei der Dokura ist diese Leistung in den Protect-Tarifen inklusive. Allerdings gelten Summenbegrenzungen und ein Selbstbehalt von einem Prozent der Versicherungssumme, mindestens 500, maximal 1.500 Euro.

Tarif für junge Menschen

Der Tarif „Twen“ richtet sich speziell an junge Menschen. Er deckt deren Bedürfnisse ab und bietet einen ermäßigten Beitrag.

Hohe Entschädigungsgrenzen für Wertsachen

Die Entschädigungsgrenzen für Wertgegenstände sind bei den Protect-Tarifen sehr hoch. Auch die Begrenzungen für unverschlossene Wertsachen heben sich deutlich von anderen Gesellschaften ab.

Lange und leistungsstarke Außenversicherung

Die Außenversicherung der Dokura Hausrat gilt abhängig vom Tarif für sechs bis zwölf Monate. Außerdem sind die Summenbegrenzungen vergleichsweise hoch.

Nachteile auf einen Blick

Keine Rauch- und Rußschäden im Smart- und Twen-Tarif

Rauch und Rußschäden sind im Smart- und Twen-Tarif nicht mitversichert.

Leistungskürzung bei grober Fahrlässigkeit (Twen- und Smart-Tarif)

In den Tarifen Twen und Smart kürzt der Versicherer die Leistung bei grober Fahrlässigkeit. Beim Smart-Tarif allerdings erst, wenn die Schadenhöhe mehr als 10.000 Euro beträgt.

Kein Unterversicherungsverzicht im Twen-Tarif

Der Junge-Leute-Tarif sieht keinen Unterversicherungsverzicht vor.

Das kostet die Docura Hausratversicherung

Bei der Docura Hausratversicherung besteht eine Besonderheit: Der Beitrag bemisst sich nicht nur anhand von Wohnfläche, Versicherungsort und Leistungsumfang. Auch die Bausubstanz des Gebäudes spielt dabei eine Rolle. Außerdem sollten Antragsteller eine Versicherungssumme von mindestens 650 Euro pro Quadratmeter wählen, damit ein Unterversicherungsverzicht besteht.

  • Junge Leute können sich besonders preiswert mit dem Twen 2020-Tarif absichern. Allerdings müssen sie dabei auch einige Leistungseinschränkungen und Ausschlüsse in Kauf nehmen.

Kostenbeispiel

100 Quadratmeter große Wohnung, Versicherungssumme 65.000 Euro

  • Smart-Tarif mit Fahrraddiebstahl bis drei Prozent der Versicherungssumme: 79,27 Euro im Jahr
  • Protect-Home mit Glasversicherung: 114,64 Euro im Jahr
Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Hausratversicherung Vergleich

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos       

Fazit

Die Docura Protect-Tarife können mit sehr guten Leistungen überzeugen. Hervorzuheben ist auch, dass Starkregen (mit Beschränkungen) ohne den Baustein Naturgefahren mitversichert ist. Somit können sich auch Personen absichern, die in einer nicht versicherbaren ZÜRS-Zone wohnen.

Der Junge-Leute-Tarif „Twen“ kann aufgrund seinen vielen Begrenzungen und Ausschlüssen nur eingeschränkt überzeugen. Er eignet sich für Personen, mit wenig Hausrat und keinen besonderen Wertgegenständen. Sie sollten jedoch beachten, dass weder Schäden durch grobe Fahrlässigkeit noch ein Verzicht auf Leistungskürzung bei Unterversicherung vereinbart ist. Daher empfiehlt es sich, bevorzugt den Smart- oder einen leistungsstarken Protect-Tarif zu wählen.

Wie hat Ihnen dieser Bericht gefallen?

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
error: