Skip to content
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Hausratversicherung sinnvoll?
Wann ist sie empfehlenswert?

Hausratversicherung für Mieter & Eigentümer sinnvoll?

Ist eine Elementarschadenversicherung sinnvoll?

Jetzt lesen, wann eine Hausratversicherung sinnvoll ist

So zufrieden sind unsere Nutzer

 

Bewertungen zu versicherungsriese.de

Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Möchten Sie wissen, welche Hausratversicherung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat?

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Fakten auf einen Blick

  • Die Hausratversicherung ist sinnvoll für alle, die ihr Hab und Gut abgesichert wissen möchten.
  • Eine Versicherung für den Hausrat empfiehlt sich für Mieter wie auch für Eigentümer.
  • Eine Hausratversicherung mit Elementar ist sinnvoll, wenn die Wohnung in einem Gebiet liegt, in dem häufig Naturgewalten herrschen.

Die Notwendigkeit einer Hausratversicherung

Verbraucher sind immer wieder erstaunt, wenn sie bei einem Umzug feststellen, wie viel Inventar sie besitzen. Die Vitrine im Wohnzimmer ist bis oben voll, in der Küche finden sich die neuesten Haushaltsgeräte und der Kleiderschrank platzt auch aus allen Nähten. Wenn sie sich nun vorstellen, sie müssten all diese Dinge erneut anschaffen, gelangen vielen in die Grenzen ihrer finanziellen Mittel. Denn nicht nur Möbel sind ein großer Kostenfaktor in einem Zuhause. Auch das kleinere Hab und Gut wie Kleidung, Bücher und elektronische Geräte ist in der Summe mit hohen Ausgaben verbunden.

Eine Hausratversicherung bietet Versicherungsschutz für die Dinge, die im Zuhause aufbewahrt werden. Möbel, Bilder, Teppiche, Haushaltsgeräte und sogar Werkzeuge sind versichert. Dabei erstreckt sich der Versicherungsschutz auf alle Räumlichkeiten, die zu wohnzwecken dienen. Dazu kann auch die Garage gehören, wenn sie sich unmittelbar in der Nähe des Hauses befindet.

Über eine Hausratversicherung lässt sich sogar das Fahrrad versichern. Auch Wertsachen wie Bargeld, Schmuck und Sparbücher sind versichert. Allerdings geltend sowohl für das Rad als auch für Wertgegenstände gesonderte Bedingungen.

Zusätzlich lässt sich bei einigen Tarifen der Baustein „Glas“ einschließen. Gegen einen geringen Mehrbeitrag besteht damit auch Versicherungsschutz bei Glasbruch.

Bereits die einfache Variante einer Hausratversicherung bietet einen sinnvollen Schutz, um das eigene Hab und Gut abzusichern. Zu den grundlegend versicherten Gefahren gehören: Brand, Leitungswasser, Sturm und Hagel sowie Einbruchdiebstahl. Abhängig vom Tarif sind sogar Schäden mitversichert, die grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Das bedeutet, wenn die Versicherten vergessen, eine Kerze zu löschen und diese entfacht ein Feuer, besteht Versicherungsschutz. Außerdem können sich Verbraucher gegen Elementargefahren wie Überschwemmung und Erdbeben absichern.

Rund 19.736 Brandeinsätze verzeichnete die Feuerwehr 2018. In vielen Fällen mussten sie Wohnungsbrände löschen, die durch Kabel, vergessene Kerzen oder andere Ursachen hervorgerufen wurden. Doch auch das Technische Hilfswerk meldet eine Zunahme der Einsätze von rund 20 Prozent, die sich auf Extremniederschläge, Überschwemmungen und Stürme zurückführen lassen.

Quelle: https://im.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilung/pid/jahresstatistik-der-feuerwehren-2018/

Wann ist eine Hausratversicherung sinnvoll?

Sowohl Stiftung Warentest als auch der Verbraucherschutz halten die Hausratversicherung für sinnvoll, wenn ein bestimmter Wert im Besitz ist. Das bedeutet: je wertvoller das Inventar, desto notwendiger ist die Absicherung. Doch auch bei einem geringen Wert kann eine Hausratversicherung sinnvoll sein. Beispielsweise für eine WG. Denn Studenten und Auszubildende haben meist nur ein begrenztes Budget. Wird ihr Inventar durch Leitungswasser oder einen Brand zerstört, können sie dieses ohne die finanziellen Mittel nicht ersetzen. Eine Hausratversicherung für die WG würde in diesem Fall Abhilfe schaffen.

Grundsätzlich lässt sich also sagen, dass eine Hausratversicherung für jede Person sinnvoll ist, die ihr Hab und Gut abgesichert wissen möchte. Dies bezieht sich vor allem auf Verbraucher mit hochwertigem Inventar. Aber auch auf Personen, die keine teuren Gegenstände besitzen und finanziell nicht in der Lage sind, bei einem Schaden ihr Inventar zu ersetzen. Daher ist eine Hausratversicherung immer bedarfsabhängig und lässt sich nicht verallgemeinern. Die Frage, wann eine Hausratversicherung sinnvoll ist, muss also jede Person für sich selbst entscheiden.

Ist eine Hausratversicherung sinnvoll für Mieter?

Wer in einer Mietwohnung lebt, muss sich um die Absicherung des Wohngebäudes keine Sorgen machen. Dies übernimmt der Vermieter oder die Baugenossenschaft. Allerdings beschränkt sich der Versicherungsschutz lediglich auf das Gebäude und Gebäudebestandteile. Somit ist das Inventar der Bewohner nicht mitversichert. Aus diesem Grund ist die Hausratversicherung sinnvoll für Mieter, wenn sie ihr Eigentum absichern möchten.

Grundsätzlich sind Dinge, die fest mit dem Gebäude verankert sind, über die Wohngebäudeversicherung abgedeckt. Dazu gehören beispielsweise Böden und Sanitäranlagen. Bringen jedoch Mieter einer Wohnung eigenständig Inventar ein, ist dies über die Haushaltsversicherung abgedeckt. Auch wenn es mit dem Gebäude verbunden ist. Zum Beispiel Böden oder Einbauküchen, welche die Bewohner auch wieder ausbauen können. In diesem Fall ist eine Hausratversicherung für Mieter sinnvoll, um das selbst eingebrachte Inventar abzusichern.

Ist eine Hausratversicherung sinnvoll für Eigentümer?

Eigentümer eines Wohnhauses versichern ihr Objekt mit einer Wohngebäudeversicherung. Diese deckt Schäden am Haus sowie an Gebäudebestandteilen ab. Nicht mitversichert sind jedoch Einrichtungsgegenstände. Um nicht nur das Wohngebäude, sondern auch das eigene Hab und Gut abzusichern, ist eine Hausratversicherung für Eigentümer sinnvoll. Wichtig ist, zu wissen, dass vermietende Hausbesitzer nicht den Hausrat ihrer Mieter einschließen können. Diese müssen eine eigene Hausratversicherung für ihr Inventar abschließen.

Das spricht für eine Hausratversicherung

  • Finanzielle Absicherung des eigenen Hab und Guts
  • Neuwertentschädigung – die Gesellschaft zahlt im Schadensfall den Wiederbeschaffungs- oder Wiederherstellungswert
  • Ausgleich des Wertverlusts, sofern dieser bei einer Reparatur entsteht
  • Versicherungssumme lässt sich individuell und bedarfsgerecht festlegen
  • Mitversicherung von Fahrrädern und Elementarschäden möglich
  • Versicherungsschutz auch bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten
  • Absicherung besteht bei Umzügen – zeitweise in beiden Wohnungen
  • Übernahme von weiteren Kosten wie Aufräum- und Bewachungskosten
  • Kosten für eine Hausratversicherung lassen sich an der Wohnfläche bemessen – geringer Beitrag für kleine Wohnungen

Das spricht gegen eine Hausratversicherung

  • Unter Umständen steht der Beitrag nicht im Verhältnis zum Wert der Wohnung
  • Nicht jeder Tarif schließt grobe Fahrlässigkeit ein
  • Leistungsausschlüsse können finanziellen Schwierigkeiten führen
  • Wertsachen nur begrenzt versichert
  • Bestimmte Klauseln für Fahrraddiebstahl, wie Nachtzeitklausel

Die Kriterien, die gegen eine Hausratversicherung sprechen, lassen sich durch die Wahl eines guten Tarifs größtenteils umgehen. Verbraucher sollten es daher nicht versäumen, verschiedene Anbieter zu vergleichen. Mit einem Hausratversicherung Rechner können sie herausfinden, welche Gesellschaft umfangreiche Leistungen zu einem angemessenen Preis vorsieht.

Ist eine Hausratversicherung mit Elementarschäden sinnvoll?

Viele Verbraucher stellen sich vor Abschluss eines Vertrages die Frage, ob eine Hausratversicherung mit Elementar sinnvoll ist. Dabei handelt es sich um Schäden, die durch Naturgewalten entstehen. Beispielsweise Überschwemmungen, Erdbeben, Lawinen, Erdrutsch und Erdsenkung. Diese Schäden kommen zwar vergleichsweise seltener vor als ein Rohrbruch, haben jedoch ein verheerendes Ausmaß. Häufig wird dabei das gesamte Inventar zerstört. Daher ist für Verbraucher, die in einem Gebiet wohnen, indem es häufiger zu Naturgewalten kommt, eine Hausratversicherung mit Elementarschäden sinnvoll.

Stiftung Warentest und Co. führen regelmäßig einen Hausratversicherung Test durch. Dabei wird erkenntlich, dass sich eine Absicherung mit dem Zusatzbaustein Elementar deutlich auf den Beitrag auswirkt. Daher sollte der Abschluss gut überlegt sein. In Gebieten, in denen kein Risiko besteht, ist eine Hausratversicherung mit Elementarschäden nicht immer sinnvoll. In viele Fällen zahlen die Versicherten umsonst einen Mehrbeitrag. Allerdings lässt sich das Risiko nie gänzlich ausschließen. Aus diesem Grund muss jeder selbst entscheiden, ob er sich mit dem Zusatzbaustein in Sicherheit wiegen möchte oder auf die Absicherung verzichtet.

Die Hausratversicherung im Vergleich: Den passenden Anbieter finden

Dieser Ratgeber vermittelt einen ersten Eindruck, ob eine Hausratversicherung sinnvoll ist und für wen sie empfohlen wird. In den meisten Fällen entscheiden sich Verbraucher für die Versicherung. Denn die Kosten einer Hausratversicherung sind vergleichsweise gering. Außerdem gibt es den Versicherten Sicherheit, zu wissen, dass sie ihr Hab und Gut im Schadensfall ersetzen können. Ohne sich um die finanziellen Aufwendungen zu sorgen.

Bei der Wahl einer Hausratversicherung gibt es jedoch einiges zu beachten. So bestehen große Leistungsunterschiede bei den Gesellschaften. Daher sollten Verbraucher vor Vertragsabschluss genau überprüfen, was in der Hausrat versichert ist. Grobe Fahrlässigkeit und ein Unterversicherungsverzicht sind nur zwei wesentliche Bestandteile, die eine gute Hausratversicherung ausmachen.

Mit einem Hausratversicherung Rechner können sich Verbraucher schnell und einfach einen Überblick über die erhältlichen Tarife machen. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Angebote zu vergleichen und können so eine Absicherung finden, die zu ihrem Bedarf passt.

Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Hausratversicherung Vergleich

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos       

Wie hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
error: