R+V Rechtsschutzversicherung
Besonderheiten, Testberichte & Tarifvergleich

R+V Rechtsschutzversicherung Tarifdetails

Besonderheiten der Rechtsschutzversicherung von R+V

Leistungen & Kosten im Vergleich zu anderen Versicherern

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Möchten Sie wissen, welche Rechtsschutzversicherung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat?

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Die Key Facts im Überblick

Firmenname R+V Versicherung AG
Firmensitz Wiesbaden
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründungsjahr 1922
Mitarbeiterzahl 14.125 (2018)
Umsatz 16.133 Mrd. Euro (nach IFRS) (2018)

Firmenlogo

R+V Versicherung

Kontakt

Telefon: +49 (0)611 533-0
E-Mail: [email protected]
Website: www.ruv.de

Über die R+V Rechtsschutzversicherung

Die Abkürzung R+V bedeutet Raiffeisenbanken und Volksbanken. Der börsennotierte Versicherungskonzern gehört zu den Top 10 der größten Versicherungen Deutschlands und besitzt einen Marktanteil von knapp 4 Prozent. Sie beschäftigt fast 15.000 hauptamtliche Mitarbeiter. Die Aktiengesellschaft wurde 1922 gegründet und hat ihren Stammsitz in Wiesbaden. Obwohl die R+V Rechtsschutzversicherung AG erst 1985 gegründet wurde, vertrieb der R+V Konzern bereits seit 1962 spezialisierte Versicherungen für Kfz-Straf-Rechtsschutz. Heute würde das wahrscheinlich Verkehrsrechtsschutz heißen. Der Vertrieb der Produkte erfolgt in den bundesweit ca. 13.500 Filialen der Volks- und Raiffeisenbanken sowie durch ein eigenes Netz von Hauptvertretungen und Generalagenturen. Dazu kommen noch andere Vertriebskanäle im R+V Versicherungsverbund. Kunden, die Wert auf eine persönliche Beratung legen, finden mit großer Wahrscheinlichkeit einen Ansprechpartner der R+V Rechtsschutzversicherung in ihrer Nähe.

Die Leistungen der R+V Rechtsschutzversicherung

Privatkunden können sich ihren Rechtsschutz bei der R+V individuell zusammenstellen. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die 4 wichtigsten Bereiche:

Die Bereiche können einzeln abgeschlossen oder auch miteinander kombiniert werden. Zusatzoptionen erweitern den Leistungsumfang. Die Tarife sind in den Varianten classic und comfort erhältlich. Die Variante comfort beinhaltet den größeren Leistungsumfang.

Vergleich der Tarife classic und comfort

Leistung Tarif classic Tarif comfort
Deckungssumme Europa 1 Mio. € 4 Mio. €
Deckungssumme weltweit 30.000 € 300.000 €
Strafkaution als Darlehen 100.000 € 300.000 €
Internet-Vertragsrechtsschutz 30.000 € 300.000 €

Welche Kosten werden übernommen?

In allen Tarifen und versicherten Bereichen werden verschiedene Kosten übernommen. Dazu gehören unter anderem:

  • Gesetzliche Vergütung des eigenen Rechtsanwalts

Versicherungsnehmer können ihren Anwalt frei wählen. Auf Wunsch gibt die Kunden-Hotline der R+V auch Empfehlungen.

  • Kosten des gegnerischen Anwalts

Diese werden übernommen, wenn der Prozess verlorengeht und das Gericht Kostenübernahme anordnet.

  • Gerichtskosten

Das schließt die Kosten für das Verfahren ein. Dazu kommen Zeugengelder und Gebühren für Sachverständige.

  • Kosten für Vollstreckungsmaßnahmen

Die Kosten für die ersten 3 Zwangsvollstreckungen werden getragen.

Welche Kosten werden nicht übernommen?

Eine Rechtsschutzversicherung gewährt zwar guten Schutz gegen die teilweise sehr hohen juristischen Kosten, die mit Streitfällen verbunden sind, bezahlt aber nicht immer und nicht alle Kosten. Bestimmte Kosten werden nicht erstattet:

  • Streitfälle vor Vertragsabschluss oder in der Wartezeit

Diese Kosten entstanden, bevor der Versicherungsvertrag rechtskräftig wurde. Deshalb muss der Versicherungsnehmer selbst dafür aufkommen. In unterschiedlichen Bereichen gibt es unterschiedliche Wartezeiten.

  • Ansprüche auf Schadensersatz oder Schmerzensgeld, die an den Versicherungsnehmer gestellt werden

Dafür ist die Privat-Haftpflichtversicherung zuständig.

  • Anklage wegen Verbrechen

Dazu gehören Mord, Totschlag, schwere Körperverletzung, Brandstiftung, Entführung und andere Kapitalverbrechen.

  • Klagen vor internationalen Gerichten und gegen die eigene Rechtsschutzversicherung

Wer beispielsweise vor dem Europäischen Gerichtshof klagen will oder gegen seine Rechtsschutzversicherung gerichtlich vorgehen möchte, muss die Kosten selbst übernehmen.

Bevor ein Schaden gemeldet wird, sollte immer zuerst die Kunden-Hotline kontaktiert werden. Am Telefon können erfahrene Mitarbeiter einschätzen, ob der Schaden anerkannt wird und eine Kostenübernahme erfolgt. Diese Erstberatung wird nicht auf die Selbstbeteiligung angerechnet.

Besonderheiten

Der Leistungsumfang der R+V Rechtsschutzversicherung kann durch mehrere Zusatzbausteine erweitert werden. Diese Zusatzoptionen gelten für alle versicherten Bereiche und Tarifvarianten.

Spezial-Strafrechtsschutz

Diese Option kann mit den Tarifvarianten classic und comfort abgeschlossen werden. Sie erweitert den Strafrechtsschutz auf die Verteidigung gegen den Vorwurf vorsätzlich begangener Straftaten. Dazu gehören zum Beispiel Beleidigung, Diebstahl, Betrug, Hausfriedensbruch und einfache Körperverletzung.

Personen, die viel Verantwortung tragen, sollten diese Zusatzoption wählen. Dazu gehören unter anderem Erzieher, leitende Angestellte, Angehörige medizinischer Berufe oder Personen, die beruflich mit großen Geldsummen zu tun haben.   

Vorsorge-Rechtsschutz Familie & Erbe

Die Zusatzoption ist nur mit der Tarifvariante comfort verfügbar.

Sie bietet einen erweiterten Beratungs-Rechtsschutz zu einer Reihe von Themen:

  • Familien- und Erbrecht
  • Betreuungsverfahren
  • Hilfe beim Erstellen eines Testaments
  • Hilfe bei der Erstellung einer Patienten- oder Vorsorgeverfügung

Es werden keine Gerichtskosten übernommen, sondern nur die Kosten der juristischen Beratung.

Urheberrecht

Rechtsschutz wird bei privaten Verstößen gegen das Urheberrecht im Internet übernommen. Häufigstes Beispiel ist das ungenehmigte Herunterladen von Musik, Videos oder Spielen aus dem Internet.

Diese Option ist besonders für Teenager und junge Erwachsene empfehlenswert, die gerne Videoclips anschauen oder Games spielen und die Inhalte mit ihren Freunden teilen.

Rechtsschutz für Kapitalanlagen

Der Zusatzbaustein kann nur in der Tarifvariante comfort abgeschlossen werden. Er übernimmt die Kosten für einen Rechtsstreit in Verbindung mit Kapitalanlagen. Die maximale Höhe der Kostenübernahme ist auf 10.000 € begrenzt.

Das kostet die R+V Rechtsschutzversicherung

Beim Vertrieb ihrer Produkte setzt die R+V Rechtsschutzversicherung auf Ansprechpartner vor Ort. Aus diesem Grund stellt sie bedauerlicherweise auf ihrer Website keinen Beitragsrechner zur Verfügung und nennt noch nicht einmal Eckdaten für die Höhe der Beiträge. Interessenten, die wissen möchten, wie viel die R+V Rechtsschutzversicherung kostet, haben keine andere Wahl, als bei einem Versicherungsmakler in ihrer Nähe einen Termin zu vereinbaren. Eine Option zur Suche ist auf der Website vorhanden. Dort kann auch bei Bedarf gleich ein Termin vereinbart werden.

Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile

Kundennähe

Wer in Versicherungsfragen einen persönlichen Ansprechpartner bevorzugt, ist bei der R+V Rechtsschutzversicherung genau richtig. Dank der vielen Vertretungen in Volks- und Raiffeisenbanken gibt es normalerweise selbst in kleinen Orten einen Versicherungsmakler.

Außergerichtliche Leistungen

Im Steuer-, Sozial- und Verwaltungs-Rechtsschutz übernimmt die R+V Rechtsschutzversicherung auch Kosten für Einspruchs- und Widerspruchsverfahren. Die meisten Streitfälle in diesen Bereichen werden außergerichtlichen verhandelt und geklärt.

Internet-Rechtsschutz

Schutz gegen Probleme mit Online abgeschlossenen Verträgen gibt es sogar im Tarif classic. Das ist vorbildlich und leider bei anderen Versicherungen nicht selbstverständlich.

Nachteile

Kein Beitragsrechner auf der Website

Aus unerklärlichen Gründen macht die R+V Rechtsschutzversicherung ein Geheimnis aus der Höhe der Beiträge. Wünschenswert wäre, dass sie zumindest eine grobe Orientierung über zu erwartende Kosten geben würde. Andere Gesellschaften haben Beitragsrechner auf ihrer Homepage, mit denen Interessenten verschiedene Optionen für Rabatte testen können.

Zu wenig verständlich

Auf der Website der Versicherung sind viele Fakten nicht erwähnt. Sie verstecken sich in den Versicherungsbedingungen, einem mehr als 200 Seiten (!) umfassenden Dokument, das von Fachbegriffen nur so wimmelt. Die Rechtsschutzversicherung wird darin übrigens nur am Ende erwähnt. Um zu verstehen was gemeint ist, sind Kenntnisse im Versicherungsrecht erforderlich

Wichtige Infos fehlen

Auf der Website der R+V Versicherung gibt es keine Informationen über die Höhe der Selbstbeteiligung, der Vertragslaufzeit, Kündigungsfrist, Widerrufsrecht oder Zahlungsweisen (jährlich, monatlich usw.) Möglicherweise ist das alles in den Konditionen (s.o.) versteckt. Verbraucher können nur gute Entscheidungen treffen, wenn sie über genügend Informationen verfügen.

Fazit

Die R+V Rechtsschutzversicherung gehört zu den größten Anbietern dieser Kategorie in Deutschland. Ihre Stärke ist ihr Präsenz vor Ort in den Filialen der lokalen Volks- oder Raiffeisenbanken kombiniert mit den eigenen Vertretungen. Die beiden Tarife classic und comfort bieten einen überdurchschnittlich guten Versicherungsschutz. Selbst im Basistarif classic sind viele Leistungen enthalten, die andere Versicherungsgesellschaften entweder gar nicht oder nur gegen Aufpreis anbieten. Positiv fällt auch auf, dass die Rechtsschutzversicherung der R+V in der Ausgabe 03/2020 des Magazins „Focus Money“ den Titel als „Fairster Leistungsregulierer“ erhielt. Im Test waren 32 Rechtsschutzversicherungen. Am Ende ist die Leistungsregulierung der Punkt, auf den es bei jeder Versicherung (zumindest aus Sicht der Versicherungsnehmer) am meisten ankommt. Aus diesem Grund gehört die R+V Rechtsschutzversicherung zu den empfehlenswerten Anbietern.

Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Rechtsschutzversicherungen vergleichen

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos