Zahnzusatzversicherung Rechner
Beiträge kostenlos berechnen

Günstige Tarife im Preis-Leistungsvergleich

Kostenlose und individuelle Vergleichserstellung

Einfach und schnell online abschließen

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Zahnzusatzversicherung Rechner: Mit wenigen Klicks zu Ihrer Zahnversicherung

Mit unserem Zahnzusatzversicherung Rechner können Sie mit nur wenigen Klicks eine passende Absicherung für den Schutz Ihrer Zähne finden. Dabei berücksichtigt der Vergleichsrechner alle relevanten Personendaten, die für den Versicherungsschutz entscheidend sind. Nach Angabe der Informationen erhalten Sie dann eine umfangreiche und übersichtliche Auswahl an Anbietern. So finden Sie schnell, einfach und kostenlos eine Zahnversicherung, die zu Ihrem Bedarf passt.

Das zeichnet den Zahnzusatzversicherung Rechner aus

  • Kostenloser und unverbindlicher Vergleich
  • Bedarfsgerechte Angebote
  • Schnelle und einfache Übersicht über die Tarife
  • Auf Wunsch Beratung durch einen Experten

So funktioniert der Rechner für die Zahnversicherung

Zunächst berücksichtigt der Rechner personenbezogene Merkmale, die notwendig sind, um eine Zahnzusatzversicherung berechnen zu können. Denn sowohl das Geburtsdatum wie auch der Zustand der Zähne wirken sich auf den Versicherungsschutz aus. Wichtig: Im Regelfall sind bereits angeratene Behandlungen vom Leistungsumfang ausgenommen. Auch wenn es sich um eine Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung handelt.

Im nächsten Schritt sind dann Angaben zum gewünschten Versicherungsschutz zu machen. Auf diese Weise kann der Rechner passende Anbieter mit bedarfsgerechten Tarifen herausfiltern. Diese werden dann übersichtlich und mit den wichtigsten Leistungsmerkmalen dargestellt. So sehen die Nutzer nicht nur, welche Gesellschaft ein passendes Angebot bereithält. Sondern auch, was sie für ihren Versicherungsschutz bezahlen müssen.

Sobald das richtige Angebot für den persönlichen Bedarf ausgemacht wurde, lässt sich der Tarif direkt online abschließen.

Die wichtigsten Merkmale, um eine Zahnzusatzversicherung berechnen zu können

Um eine Zahnzusatzversicherung berechnen zu können und bedarfsgerechte Angebote zu erhalten, sind einige Merkmale entscheidend. So müssen zunächst personenbezogene Angaben und Informationen zum Zustand der Zahngesundheit gemacht werden. Anschließend lässt sich die entsprechende Auswahl zum gewünschten Versicherungsschutz bestimmen.

Das Geburtsdatum

Umso älter die Versicherten sind, umso höher ist das Risiko, dass sie teuren Zahnersatz beanspruchen. Daher steigen die Kosten mit zunehmendem Alter.

Die Zahngesundheit

Es gibt die Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen. Diese schließt im Regelfall aber bereits bestehende Zahnlücken vom Versicherungsschutz aus. Ausgenommen sind auch immer Behandlungen, die bereits angeraten, geplant oder begonnen wurden. Nicht jeder Versicherer führt eine Gesundheitsprüfung durch, dennoch berücksichtigt unser Rechner die Zahngesundheit. Denn nur so kann er bedarfsgerechte Angebote liefern.

Der gewünschte Versicherungsschutz

Im nächsten Schritt können die Nutzer Angaben zu ihrem gewünschten Versicherungsschutz machen. Zunächst geben sie an, wie hoch die Erstattung bei Zahnersatz sein soll (siehe auch Zahnersatzversicherung). Premiumtarife bieten mindestens 80 Prozent und mehr Kostenerstattung bei Implantaten, Brücken, Kronen und Prothesen. Wer eine günstige Zahnversicherung abschließen möchte, sollte zwischen 50 und 60 Prozent Erstattung auswählen.

Gute Tarife leisten außerdem für Prophylaxemaßnahmen. Hierbei können die Nutzer wählen, wie hoch die pauschale Kostenerstattung für die professionelle Zahnreinigung mindestens sein soll. Zur Orientierung: Eine PZR kostet je nach Zahnarzt zwischen 80 und 120 Euro.

Zuletzt lässt sich noch hinterlegen, ob eine Zahnzusatzversicherung, die sofort leistet, gewünscht ist, die Beiträge im Alter stabil bleiben sollen und Kieferorthopädie mit sehr guten Leistungen für Kinder relevant ist. Der Filter Zahnbehandlung Plus berücksichtigt zudem nur Tarife, die mindestens 70 Prozent Kostenerstattung für Behandlungsmaßnahmen wie Wurzel- und Parodontosebehandlung vorsehen.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Zahnzusatzversicherung Rechner?

Der Zahnzusatzversicherung Rechner bietet den Vorteil, dass sich schnell, einfach und übersichtlich die verschiedensten Anbieter auf dem Markt vergleichen lassen. Aufgrund der personenbezogenen Merkmalen und den Angaben zum gewünschten Versicherungsschutz werden nur Angebote angezeigt, die auch wirklich zum Bedarf passen. Denn der Rechner filtert alle Tarife, die nicht die erwünschten Leistungen bieten, heraus. So erkennen die Nutzer nicht nur, was sie für eine bedarfsgerechte Zahnversicherung bezahlen. Sie können auch mit wenigen Klicks eine passende Versicherung mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ausmachen.

Nachteilig bei einem Onlinerechner ist, dass keine Beratung stattfindet. Allerdings informieren unsere umfangreichen Ratgeber zu allen Themen rund um die Zahnzusatzversicherung, Krankenzusatzversicherung und vielen mehr. Außerdem besteht noch immer die Möglichkeit, einen Berater in der Nähe zu finden, um eine kostenlose Beratung zu beanspruchen.

Wie geht es nach dem Vergleich weiter?

Sobald mit dem Zahnzusatzversicherung Rechner das passende Angebot ausgemacht wurde, lässt sich der Tarif unkompliziert online abschließen. Zum gewünschten Versicherungsbeginn, spätestens nach Ablauf der Wartezeit, lassen sich dann alle Leistungen in Anspruch nehmen. Es besteht auch die Option, die Leistungsübersichten als PDF zu speichern und auszudrucken. Oder ausgewählte Tarife direkt miteinander zu vergleichen.

Nachdem sie eine gute Zahnzusatzversicherung für Ihren Bedarf gefunden haben, können Sie gerne auch weitere Versicherungen mit unseren Rechnern vergleichen.