Rürup Rente Rechner
Basisrente mit Rürup Rechner berechnen

Berechnung der Basisrente mit dem Rürup Rechner

Unabhängiger und unverbindlicher Tarifvergleich

Jetzt kostenloses Angebot einholen

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Rürup Rechner: Kostenloser Vergleich der Rente für Selbstständige und Gutverdiener

Mit dem Rürup Rechner können Sie jetzt schnell und kostenlos eine Altersvorsorge finden, die wirklich zu Ihnen passt. Denn die Basisrente ist für viele Selbstständige und Gutverdiener, die nicht in die gesetzliche Rentenkasse einbezahlen, die einzige private Altersvorsorge. Für sie ist es daher besonders wichtig, eine bedarfsgerechte Absicherung zu finden. Mit einem Rürup Rente Rechner können Sie jetzt ganz einfach verschiedene Anbieter auf dem Markt vergleichen, sich kostenlos durch einen Experten beraten lassen und die passende Altersvorsorge für Ihren Bedarf finden.

Das zeichnet einen Rürup Rechner aus:

  • Unverbindlicher und kostenloser Vergleich
  • Bedarfsgerechte und personenbezogene Angebote
  • Gute Übersicht über die Anbieter auf dem Markt
  • Beratung durch einen Versicherungsexperten

So funktioniert der Rürup Rente Rechner

Um die Rürup Rente berechnen zu können, sind verschiedene Angaben notwendig. Zunächst müssen die Nutzer ihr Geburtsdatum hinterlegen. Diese Information ist wichtig, um ermitteln zu können, wie lange die Ansparphase andauern wird. Denn umso früher die Rente abgeschlossen wird, desto höher fällt das einbezahlte Kapital und damit auch die Leistung aus. Außerdem sind Angaben zur Berufsgruppe zu machen. Denn die Basisrente richtet sich vor allem an zwei Personengruppen: Selbstständige sowie Freiberufler und Gutverdiener. Auch Beamte können diese Altersvorsorge abschließen.

Bei diesem Rürup Rente Rechner sind zudem die Kontaktdaten anzugeben. Diese werden an einen Versicherungsexperten weitergeleitet, der bei Fragen und Anliegen zur Seite steht. Er kann dabei behilflich sein, den passenden Tarif zu finden oder auch Alternativen zur Basisrente zu betrachten.

Die wichtigsten Merkmale, um eine Rürup Rente berechnen zu können

Um eine Rürup Rente berechnen zu können, sind verschiedene Informationen notwendig. Diese wirken sich sowohl auf den Beitrag als auch die Leistung bei Rentenbeginn aus.

Geburtsdatum und Rentenbeginn

Antragsteller können selbst entscheiden, wann die Auszahlung ihrer Rente erfolgen soll. Anhand dieses Termins und dem Geburtsdatum wird ermittelt, wie hoch das angesparte Kapital zum Rentenbeginn sein wird. Vorausgesetzt, die Versicherten behalten ihren vereinbarten Beitrag bei und setzen diesen nicht herab oder stellen die Versicherung beitragsfrei.

Beitragshöhe

Die Beitragshöhe können Antragsteller selbst festlegen. Viele Verbraucher, vor allem Gutverdiener, nutzen dafür einen Rürup Steuervorteil Rechner. Mit diesem können sie ermitteln, welche Beitragshöhe ihnen den lukrativsten Steuervorteil bietet. Doch sollten sie dabei berücksichtigen, dass sie sich die Prämie auch langfristig leisten können. Diese lässt sich zwar reduzieren, allerdings verringert sich dadurch auch der Anspruch auf die Rentenleistung.

Die Basisrente lässt sich mit einem monatlichen, vierteljährlichen, halbjährlichen oder jährlichen Beitrag abschließen. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Einmalzahlung zu leisten. Um in diesem Fall die Rente oder Kapitalauszahlung zu ermitteln, gibt es Rürup Rechner für eine Einmalzahlung.

Berufsgruppe

Die Basisrente richtet sich an alle, die für das Alter sparen und ihre Rente aufstocken möchten. Außerdem sind die Beiträge zu dieser Altersvorsorge steuerlich absetzbar. Somit können die Versicherten zusätzlich von Steuervorteilen profitieren. Daher ist die Rürup Rente vor allem für zwei Personengruppen vorgesehen: Selbstständige und Gutverdiener.

Für Selbstständige, da sie keinen Anspruch auf Riesterzulagen haben und durch flexible Zahlungen ihre Versorgungslücke im Alter schließen können. Für Gutverdiener lohnt sich die Rente nicht nur aufgrund des Vermögensaufbaus. Sondern auch, weil sie ihre Steuerlast senken können.

Klassische oder fondsgebundene Rente

Die Rürup Rente ist in zwei Varianten erhältlich: Als klassische Rente mit Verzinsung der Beiträge oder als fondsgebundene Rente, bei der die Beiträge in Fonds investiert werden. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. So gilt die klassische Altersvorsorge mit Garantiezins als sehr sicher. Allerdings sorgt der Niedrigzins dafür, dass sich kaum noch Rendite erwirtschaften lässt. Die fondsgebundene Rente hingegen kann eine hohe Rendite erwirtschaften, ist allerdings auch mit Risiken verbunden. Zudem fällt der Garantiewert bei Fondsrenten geringer aus als bei einem verzinsten Produkt.

Viele Gesellschaften bieten eine fondsgebundene Basisrente mit Kapital- oder Beitragsgarantie. Das bedeutet, die Versicherten erhalten mindestens ihr angespartes Kapital als Rente ausbezahlt. Diese Tarife schaffen mehr Sicherheit und bieten dennoch die Möglichkeit, Rendite durch Fonds zu erwirtschaften.

Zusatzleistungen

Eine Basisrente lässt sich auch mit zusätzlichen Absicherungen kombinieren. So kann der Vertrag eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder eine Hinterbliebenenabsicherung enthalten. Für den Einschluss dieser Bausteine sehen die Versicherer einen Risikobeitrag vor.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Rürup Rechner?

Ein entscheidender Vorteil des Rürup Rechners liegt darin, dass Verbraucher kostenlos und unverbindlich verschiedene Anbieter auf dem Markt vergleichen können. Dafür erhalten sie Angebote, die auf ihren Bedarf und ihre Wünsche zugeschnitten sind. Anhand dieser lässt sich erkennen, bei welcher Gesellschaft die höchste Rendite erwirtschaftet werden kann. Und auch welche Versicherer den Einschluss gewünschter Zusatzbausteine wie eine Berufsunfähigkeit ermöglichen.

Vor dem Abschluss einer Basisrente sollte deren Nutzen für jeden Verbraucher individuell betrachtet werden. Denn in manchen Fällen ist eine andere Altersvorsorge sinnvoller. Der Nachteil des Rechners ist daher, dass er nicht die persönlichen Umstände berücksichtigt. Allerdings haben die Nutzer die Möglichkeit, sich durch einen Versicherungsexperten kostenlos beraten zu lassen. Mit diesem können sie ihre persönliche Situation betrachten, ihre Wünsche berücksichtigen und die Versorgungslücke im Alter bedarfsgerecht schließen.

Wie geht es nach dem Vergleich weiter?

Nachdem alle Informationen in den Rürup Rente Rechner eingetragen wurden, können sich die Nutzer von einem Experten beraten lassen. Mit ihm zusammen können sie ihren Bedarf analysieren und die Vor- und Nachteile der Basisrente individuell betrachten. Der Versicherungsexperte ist auch dabei behilflich, das passende Angebot anhand der tariflichen Möglichkeiten herauszufiltern.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, weitere Altersvorsorgeprodukte zu berechnen. Sie können zudem sämtliche Versicherungen auf dem Markt vergleichen, um das passende Angebot für Ihren Bedarf zu finden.