HUK Rechtsschutzversicherung
Besonderheiten, Testberichte & Tarifvergleich

HUK-COBURG Rechtsschutzversicherung Tarifdetails

Besonderheiten der Rechtsschutzversicherung von HUK

Leistungen & Kosten im Vergleich zu anderen Versicherern

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Möchten Sie wissen, welche Rechtsschutzversicherung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat?

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Die Key Facts im Überblick

Firmenname HUK-COBURG
Firmensitz Coburg
Rechtsform VVaG
Gründungsjahr 1933
Mitarbeiterzahl 10.430

Firmenlogo

Huk Coburg Versicherung

Kontakt

Telefon: +49 (0)9561 960
E-Mail: [email protected]
Website: www.huk.de

Was ist die HUK-Coburg Rechtsschutzversicherung?

Die HUK Rechtsschutzversicherung wartet erfahrungsgemäß mit einem komplexen Versicherungsschutz auf. Erklärte Zielausrichtung dieser Versicherung ist es die Versicherungsnehmer in einem eintretenden Rechtsstreit adäquat juristisch zu unterstützen und vor Schaden zu bewahren.

Eine HUK Coburg Rechtsschutzversicherung schützt hier vor massiven Kosten, denn rechtliche Auseinandersetzungen ziehen erfahrungsgemäß hohe Kostenbelastungen für den Einzelnen nach sich.

Um das zu umgehen, hilft die Rechtsschutzversicherung dem Versicherten in zwei Richtungen. Zum einen kann die Versicherung eine schützende Wirkung haben, um sich gegen Anschuldigungen Dritter zu verteidigen oder sie kann dabei helfen das eigene Recht auf einen Bedarf gegenüber einer dritten Partei durchzusetzen. Im nachfolgenden Beitrag werden alle relevanten Parameter der HUK Coburg Rechtsschutzversicherung untersucht und dargelegt.

Die Bestandteile der Rechtsschutzversicherung von HUK

Die Leistungsparameter der Rechtsschutzversicherung von HUK Coburg untergliedern sich stereotypisch in drei Teilbereiche. Grundsätzlich wird hierbei zwischen der Berufsrechtsschutz, der Verkehrsrechtsschutz sowie der Privatrechtsschutz unterschieden. Im folgenden Bereich erfolgt eine kurze Erläuterung der Teilbereiche

Die Privatrechtsschutz

Die Privatrechtsschutz tangiert vornehmlich den Versicherungsschutz im privaten Bereich. Im Regelfall werden Auseinandersetzungen bei Onlineeinkäufen, Streitigkeiten über mangelnde Reparaturen oder auch Schadensabwicklungsprobleme mit einer beliebigen Versicherungsagentur abgewickelt.

Die Berufsrechtsschutzversicherung

Dieser Versicherungsaspekt kommt immer dann zum Tragen, wenn rechtliche Konflikte mit dem Arbeitgeber drohen. In dieses Themengebiet fallen beispielsweise Rechtsfragen, wie Kündigungsschutzklagen, fehlerhafte Abrechnungen sowie ungerechtfertigte Abmahnungen. Rechtsstreitigkeiten, die das Arbeitsverhältnis tangieren sind besonders ärgerlich, da sie im Regelfall die eigene Existenz betreffen. Um sich hierbei adäquat zu schützen, bietet sich die HUK Coburg Rechtsschutzversicherung an, so können Betroffene im Ernstfall gerichtliche Schritte gegen den Arbeitgeber einleiten, um das eigene Recht zu schützen.

Die Verkehrsrechtsschutzversicherung

Dieser typische Bestandteil der Versicherung hilft den Versicherungsnehmern Rechtsstreitigkeiten, die durch die Verkehrsteilnahme entstehen, abzuwickeln. Hierdurch können beispielsweise Ordnungswidrigkeiten oder auch Schadensersatzforderungen reguliert oder auch abgewendet werden.

Lassen sich alle Streitigkeiten über die HUK Coburg Rechtsschutzversicherung abwickeln?

Die Wahl der passenden Rechtsschutzversicherung, ist grundsätzlich wichtig, um sich für einige potenzielle Schadensbereiche abzusichern und zu schützen. Es lassen sich mit einer entsprechenden Rechtsschutzversicherung der HUK Coburg jedoch nicht alle möglichen Streitpunkte absichern. In der nachfolgenden Auflistung werden eine Reihe von Streitigkeiten aufgelistet, die nicht durch eine HUK Rechtsschutzversicherung abgesichert werden können.

Streitigkeiten, die nicht von der HUK Rechtsschutzversicherung abgedeckt werden:

  • Rechtliche Auseinandersetzungen innerhalb der Wartezeit
  • Rechtliche Auseinandersetzungen, die mit einer Scheidung einhergehen
  • Bereits bestehende Streitigkeiten, die schon vor dem Abschluss des Vertrags der HUK
    Rechtsschutzversicherung bestanden haben
  • Fälle mit Vorsatz sowie Teilbereiche des Familienrechts
  • Rechtliche Auseinandersetzungen bei Fragen zu Erbstreitigkeiten

Bausteine der Rechtsschutzversicherung von HUK

Die Rechtsschutzversicherung HUK Coburg wartet mit einem besonders überzeugendem Leistungsportfolio auf. Kunden können beispielsweise eine Premium-Option, namens Rechtsschutz PLUS wählen. Versicherungsnehmer, die sich für diese Variante entschieden haben, können sich auf weitere Versicherungsbestandteile freuen.

Hierzu gehören folgende Bestandteile:

  • Mediation im Zuge familiärer Konflikte
  • Mediation im Segment des Baurechts
  • Beratungsschutz im Zuge von Internet-Urheberrechtsverstößen

Die Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit der HUK

Kunden der Rechtsschutzversicherung HUK Coburg können zusätzlich zu ihrer Versicherung einen speziellen Baustein namens „Rechtsschutz Mieter, Eigentümer und Vermieter“ wählen. Durch diesen zusätzlichen Baustein werden Fragen des Mietrechts abgesichert. Weitere Module oder Zusatzleistungen, im Geschäftsbereich der privaten Rechtsschutztarife, bietet die Versicherung jedoch nicht.

Um das Leistungsportfolio in Summe kundenspezifisch abzurunden, können Versicherungsnehmer jedoch auch eine gewerbliche Rechtsschutzversicherung oder eine autarke Verkehrsrechtsschutzversicherung abschließen. Die HUK hat das gesamtheitliche Angebot in diesem Kontext sehr stark auf den Kunden ausgerichtet.

Im Zuge eines Vergleichs der Rechtsschutzversicherung von HUK mit alternativen Versicherungsangeboten, ist es empfehlenswert auch andere Möglichkeiten und Anbieter zu betrachten. Hierzu gehören beispielsweise die Optionen des Versicherungsschutzes im Ausland oder auch die Selbstbeteiligung, insbesondere bezüglich der Schadensfreiheitsklassen. Die HUK hat in diesem Bereich ein sehr attraktives Portfolio kreiert.

Versicherungsschutz bei Auslandsaufenthalten

Versicherungsnehmer können sogar bei einem Auslandsaufenthalt bis zu sechs Monaten die Rechtsschutzversicherung HUK im Schadensfall in Anspruch nehmen. Sollte der Tarif Premium-Plus gewählt worden sein, so profitieren Versicherungsnehmer sogar von einem Versicherungsschutz bis zu 12 Monaten im Ausland.

Das Selbstbeteiligungssystem der HUK Coburg stellt eine Besonderheit dar. Das System wird in Anlehnung an die Versicherungsprämien im KFZ-Haftpflichtversicherungsbereich gestaltet. Versicherungsnehmer müssen hierbei eine Selbstbeteiligung wählen, die im Schadensfall zu zahlen ist. Bei Schadensfreiheit reduziert sich die Höhe der Selbstbeteiligung. Unter Umständen sinkt die Selbstbeteiligung hierbei sogar auf 0,00 €. Diese Entwicklung hat jedoch auch den Effekt, dass die Beteiligungshöhe im Schadensfall ansteigt.

Versicherungsnehmer können ihre Tarife selbstverständlich auch kündigen. Bei diesem Vorgang müssen lediglich Kündigungsfristen sowie Wartezeiten beachtet werden. Interessant kann hierbei sein, dass die
Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit der HUK besteht. Sollte ein Versicherungsnehmer z. B. zur HUK wechseln, so kann eine Wartezeit entfallen, wenn bestehende Risiken bis dato schon versichert waren.

Fazit

Die HUK bietet mit ihren speziellen Angeboten der Rechtsschutzversicherung einige Mehrwerte, die Kunden zu schätzen wissen. Prinzipiell können Versicherungsnehmer von einem fairen Beitragssystem mit hervorragenden Leistungen profitieren. Nachfolgend werden relevante Vor- und Nachteile der Rechtsschutzversicherung von HUK Coburg aufgelistet, um einen abschließenden Überblick zu gewähren.

Vorteile

  • Faires Beitragssystem
  • Hervorragende Leistungen im Schadensfall
  • Schnelle Reaktion der Versicherung im Schadensfall
  • Individuelle Module buchbar
  • Wechsel der Tarife möglich
  • Keine Wartezeit, wenn vorab bereits Versicherungsschutz bestand
  • Selbstbeteiligungssystem im Schadensfall
  • Adäquate rechtliche Beratung und Verteidigung

Nachteile

  • Es können nicht alle Schadensoptionen abgedeckt werden
  • Wer sich häufig gerichtlich streitet, zahlt höhere Beiträge
  • Kündigungsfristen müssen eingehalten werden
Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Rechtsschutzversicherungen vergleichen

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos