Adam Riese Rechtsschutzversicherung
Besonderheiten, Testberichte & Tarifvergleich

Adam Riese Rechtsschutzversicherung Tarifdetails

Besonderheiten des Rechtsschutzes von Adam Riese

Leistungen & Kosten im Vergleich zu anderen Versicherern

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Möchten Sie wissen, welche Rechtsschutzversicherung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat?

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Die Key Facts im Überblick

Firmenname Adam Riese
Firmensitz Stuttgart
Rechtsform GmbH
Gründungsjahr 2017
Geschäftsführer Dr. Oliver Kuhnle

Firmenlogo

Adam Riese Rechtsschutzversicherung Logo

Kontakt

Was ist die Adam Riese Rechtsschutzversicherung?

Die Rechtsschutzversicherung mit dem Namen des bekannten Rechenmeisters gehört zu den neueren Angeboten auf dem Versicherungsmarkt. Adam Riese ist der Markenname des digitalen Versicherungsangebots der Wüstenrot & Württembergische AG, eines der größten deutschen Versicherungskonzerne und Finanzdienstleister. Neben Versicherungen liegt der Schwerpunkt auf Bausparen.

Im Zuge der Digitalisierung entwickelte die Wüstenrot & Württembergische AG 2017 innerhalb von nur 10 Monaten die Marke „Adam Riese“. Der Name wurde gewählt, um auf die Philosophie des Unternehmens „Nur das was zählt“ hinzuweisen. Damit ist gemeint, dass Adam Riese Versicherungen keine überflüssigen Extras enthalten, sondern genau den Schutz bieten, den der Kunde braucht. Alle Versicherungsangelegenheiten wickelt der Kunde Online ab, vom Vertragsabschluss bis zur Schadensmeldung. Im Oktober 2017 kam das erste Produkt der Marke Adam Riese auf den Markt, eine Privathaftpflichtversicherung, gefolgt von Rechtsschutz im März 2018, Betriebshaftpflicht und Hausrat im August bzw. Oktober desselben Jahres und einer Hundehalterhaftpflicht im März 2019.

Die Leistungen der Adam Riese Rechtsschutzversicherung

Die Versicherung setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen, die auf verschiedene Art und Weise miteinander kombiniert werden können. Der Grundbaustein besteht aus den Bereichen Privatrecht, Berufsrecht und Verkehrsrecht. Diese Kombination kann nur zusammen abgeschlossen werden. Auf Wunsch kann der Grundbaustein noch durch die Zusatzoption Wohnen oder Vermietung ergänzt werden. Der Verkehrs-Rechtsschutz kann separat abgeschlossen werden. Die Komponenten werden in den Tarif-Varianten L und XL angeboten, wobei XL einen erweiterten Versicherungsschutz gewährt.

Allgemeine Leistungen der Rechtsschutzversicherung

  • Kostenübernahme bei einem versicherten Rechtsstreit
  • Kostenlose Erstberatung per Kunden-Hotline, Chat oder E-Mail
  • Freie Wahl des Anwalts
  • Kostenübernahme bei außergerichtlichen Schlichtungsverfahren (Mediation)

Kosten, die übernommen werden:

  • Anwaltskosten in Höhe der gesetzlichen Gebührenordnung
  • Gerichtskosten, inklusive Zeugengelder, Gebühren für Sachverständige, Vollstreckungskosten
  • Kosten der gegnerischen Seite (wenn gerichtlich angeordnet)
  • Kosten für Mediation (Schlichtungsverfahren)
  • zinsloses Darlehen für eine Strafkaution
  • gerichtlich bestellte Gutachter in Verkehrssachen
  • Reisekosten bei Ladung zu einem Gericht im Ausland
  • Kosten für einen Dolmetscher bei Gerichtsprozessen im Ausland

Kosten, die nicht übernommen werden:

  • Rechtsfälle, deren Ursache vor dem Versicherungsbeginn lag
  • Kosten für vom Versicherungsnehmer selbst angeforderte Gutachten oder Zeugen
  • Rechtsfälle in Verbindung mit freiberuflicher oder selbstständiger Tätigkeit
  • Verteidigung bei vorsätzlich begangenen Straftaten oder Verbrechen
  • Rechtsfälle von nicht versicherten Personen

Details der Leistungen

Die beiden Tarif-Varianten L und XL weisen im Bereich allgemeiner Leistungsumfang erhebliche Unterschiede auf.

Leistungen Tarif L Tarif XL
Deckungssumme Europa 1 Million € unbegrenzt
Deckungssumme weltweit 100.000 € 200.000 €
Mediation maximal 3.000 € maximal 3.000 €
Schadensfreiheitsrabatt bis 150 € SB-Verzicht nach 3 Jahren bis 150 € SB-Verzicht nach 3 Jahren
Vertrags-Check - Private Verträge können hochgeladen und überprüft werden
Strafkautionsdarlehen Europa 100.000 € 200.000 €

Der Leistungsumfang in den einzelnen Bereichen sieht wie folgt aus:

Privatrecht

  • Schadensersatz-Rechtsschutz: Klagen auf Schmerzensgeld oder Erstattung von Verdienstausfall oder Reparaturkosten werden gedeckt
  • Sachen- und Vertrags-Rechtsschutz: Streitigkeiten aus privaten Käufen und Verkäufen oder Probleme mit Handwerkern oder Dienstleistungen
  • Straf-Rechtsschutz: Verteidigung gegen den Vorwurf fahrlässig begangener Straftaten, beispielsweise fahrlässige Körperverletzung
  • Steuer-, Sozial- und Verwaltungs-Rechtsschutz: Streitfälle mit Behörden vor Gericht, beispielsweise bei Problemen mit der Steuererklärung, dem Rentenbescheid oder der Krankenkasse
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz: gerichtliche Klagen gegen Bußgeldbescheide
  • Opfer-Rechtsschutz: Opfer von Gewalttaten können ihre Forderungen vor Gericht geltend machen
  • Beratungs-Rechtsschutz bei Verstößen gegen das Urheberrecht im Internet: nur bis 500 €/Jahr und nur im Tarif XL
  • Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht: (Tarif L bis 250 €, Tarif XL bis 500 €)
  • Beratungs-Rechtsschutz bei privaten Bausachen – Erstberatung bis 250/500 €
  • Beratungs-Rechtsschutz bei Patientenverfügungen, Betreuungsvollmacht oder Vorsorgeverfügungen bis 250/500 €

Berufsrecht

  • Arbeits-Rechtsschutz: Streit mit dem Arbeitgeber über Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Lohn oder Boni
  • Aufhebungsverträge: Streitfälle aus Aufhebungsverträgen auch ohne dass ein Versicherungsfall vorliegt (Kostenübernahme bis 1.000 €)
  • Beratung zu Rente oder Pension (nur bei Vorliegen eines Versicherungsfalls)
  • Streit um Abfindungsanspruch

Verkehrsrecht

  • Schadenersatz-Rechtsschutz: Einklagen von Schmerzensgeld, Reparaturkosten oder Ersatzfahrzeug und Verdienstausfall bei einem Verkehrsunfall
  • Vertrags- und Sachen-Rechtsschutz: Streit beim Verkauf oder Kauf eines Fahrzeugs oder bei Ärger mit Reparaturen
  • Strafrechtsschutz: Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung oder der Unfallflucht
  • Ordungswidrigkeiten-Rechtsschutz: gerichtliches Vorgehen gegen Bußgeldbescheide oder Ordnungsstrafen
  • Verwaltungs-, Steuer- und Sozial-Rechtsschutz: Kosten für Klagen gegen Behörden in Verkehrssachen

Im Verkehrs-Rechtsschutz sind alle privaten Motor-, Luft- und Wasserfahrzeuge der versicherten Personen im Schutz eingeschlossen. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf Eigentümer, Halter, Fahrer und Insassen der versicherten Fahrzeuge. Berechtigte Fahrer fremder, gemieteter oder geleaster Fahrzeuge sind ebenfalls versichert. Versicherte Personen sind als Teilnehmer am Straßenverkehr geschützt, auch als Fußgänger, Radfahrer oder Fahrgäste in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Besonderheiten im Rechtsschutz

Der aus den Bereichen Privatrecht, Berufsrecht und Verkehrsrecht bestehende Grundbaustein der Adam Riese Rechtsschutzversicherung kann auf Wunsch durch zusätzliche Bereiche ergänzt werden.

Bereich Wohnen

Dieser Baustein ist für Versicherungsnehmer geeignet, die in einer Mietwohnung leben. Er bietet ihnen Rechtssicherheit in Streitfällen, die aus dem Mietverhältnis entstehen:

  • Streit mit dem Vermieter, beispielsweise wegen Mietmängel, Mieterhöhung oder Räumungsklage wegen Eigenbedarf
  • Streit mit Nachbarn, beispielsweise wegen Ruhestörung oder Verschmutzung des Treppenhauses
  • Streit mit der Hausverwaltung, beispielsweise wegen Fehler in der Nebenkostenabrechnung
  • Streitigkeiten mit Finanzbehörden

Bereich Vermietung

Dieser Baustein ist für Vermieter oder Eigentümer selbst bewohnter Eigentumswohnungen oder Eigenheime gedacht

  • Deckungssumme 1 Million €
  • Streit mit Mietern
  • Streit mit Finanzbehörden

Unterschiede zwischen den Tarifen L und XL

Die Unterschiede zwischen dem Basis-Tarif und der Premium-Variante sind weniger groß als bei anderen Anbietern. Der XL Tarif zeichnet sich vor allem in einigen Bereichen durch ein höheres Limit bei der Kostenübernahme aus. Zudem trägt er die Kosten bereits bei Einspruchs- und Widerspruchsverfahren, nicht erst wenn der Streitfall vor Gericht geht.

Das kostet die Adam Riese Rechtsschutzversicherung

Baustein Jahresbeitrag Tarif L Jahresbeitrag Tarif XL
Grundbaustein (P+B+V) ab 132 € ab 145 €
+ Option Wohnen ab 154 € ab 174 €
+ Option Vermietung ab 262 € ab 315 €
Nur Baustein Verkehr ab 39 € ab 49 €

Stand: April 2020 | Quelle: www.adam-riese.de

Vorteile auf einen Blick

Internet-Rechtsschutz

In beiden Tarifen ist der Internet-Rechtsschutz im Rahmen der weltweiten Deckung eingeschlossen, selbst im Tarif L. In der heutigen Zeit ist Rechtsschutz ohne Internet-Rechts unvollständig. Lobenswert: der Schutz gilt weltweit.

Zahlreiche Rabattmöglichkeiten

Das kann durch die Wahl einer Selbstbeteiligung erreicht werden. Versicherungsnehmer können 150, 300 oder 500 € Selbstbeteiligung auswählen und dadurch die Beiträge senken. Zusätzlich gibt es nach 3 schadensfreien Jahren einen Rabatt bis zu 150 € auf die Selbstbeteiligung.

Viele Extra-Leistungen inklusive

Dazu gehören beispielsweise telefonische Beratung auch in nicht versicherten Fällen, umfangreicher Beratungs-Rechtsschutz auch im Basis-Tarif L oder Unterstützung beim Abfindungsanspruch

Nachteile auf einen Blick

Kein Beitragsrechner

Zwar stehen auf der Homepage ein paar Zahlen, dabei handelt es sich aber nur um Preisbeispiele. Es gibt keine Möglichkeit, vor dem Vertragsabschluss zu sehen, wie sich die Selbstbeteiligung, Laufzeit und Zahlungsweise (monatlich oder jährlich) auf die Beiträge auswirken. Diese Infos erfahren Verbraucher erst, wenn sie einen Vertrag abschließen.

Wartezeit

Für viele Bereiche besteht eine Wartezeit von 3 Monaten.

Fazit

Die Adam Riese Rechtsschutzversicherung gehört zu den besten Angeboten auf dem Markt. Sogar in ihrem Basis-Tarif L bietet sie Leistungen, die bei anderen kaum im Premium-Tarif zu finden sind. Der Tarif XL bietet ebenfalls ausgezeichneten Schutz. Das stellte auch die unabhängige Rating-Agentur Franke & Bornberg in einem Test im Jahr 2019 heraus. Darin bewertete sie den Tarif XL sowohl für Familien als auch für Singles mit dem Gesamtprädikat „Hervorragend“. Die Kunden der Versicherung schließen sich dieser Meinung an. Sie geben der Rechtsschutzversicherung 4,7 von 5 Sternen.

Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Rechtsschutzversicherungen vergleichen

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos