Skip to content
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

HUK-COBURG Gebäudeversicherung
Tarife & Leistungen im Check

Tarife, Leistungen & Versicherungsbedingungen

Besonderheiten der HUK Gebäudeversicherung

Versicherungstarife im unabhängigen Vergleich

Die Key Facts im Überblick

Firmenname HUK-COBURG
Firmensitz Coburg
Rechtsform VVaG
Gründungsjahr 1933
Mitarbeiterzahl 10.430

Firmenlogo

Huk Coburg Versicherung

Kontakt

Telefon: +49 (0)9561 960
E-Mail: [email protected]
Website: www.huk.de

Die HUK-COBURG Wohngebäudeversicherung

Mit mehr als 11 Millionen Kunden gehört die HUK-Coburg zu den größten Versicherern auf dem Markt. Und mit der reinen Onlineversicherung HUK24 konnte sich das Unternehmen auch in der digitalen Welt etablieren. Sowohl online als auch im Vertrieb vor Ort gehört die Wohngebäudeversicherung zu den Hauptsparten der HUK.

Die Leistungen der HUK Gebäudeversicherung

Eine Gebäudeversicherung kann sowohl bei der HUK als auch dem Direktversicherer HUK24 abgeschlossen werden. Beide Gesellschaften bieten die Möglichkeit, zwischen einem Basis- und einem Classic-Tarif zu wählen. Außerdem können die Antragsteller die versicherten Gefahren individuell zusammenstellen. Dafür gibt es die Bausteine „Feuerversicherung“, „Leitungswasserversicherung“, „Sturmversicherung“, „Elementarschäden“ und „Erdbeben“. Inwiefern sich die Tarife der HUK Wohngebäudeversicherung unterscheiden, wird bei einem Blick in die Bedingungen deutlich (Stand 01/2020):

Basistarif Classic-Tarif
Schäden durch Rauch und Ruß - Ja, bei Einschluss der Feuerversicherung
Seng- und Schmorschäden - Ja, bei Einschluss der Feuerversicherung
Mitversicherung von Nebengebäuden wie Carports und Garagen Bis zu drei Stück, weitere sind gesondert zu vereinbaren Bis zu drei Stück, weitere sind gesondert zu vereinbaren
Elementarschäden Nicht versicherbar Kann eingeschlossen werden
Verzicht auf Leistungskürzung bei Schäden durch grobe Fahrlässigkeit - Mitversichert
Bruchschäden an innenliegenden Regenfallrohren sowie an Gasleitungen - Mitversichert
Hotelkosten / Mietausfall bei Unbewohnbarkeit - Zahlung von Mietwert für maximal zwei Jahr oder Hotelkosten von 150 Euro je Tag, maximal ein Jahr
Selbstbeteiligung Wählbar, ohne Selbstbehalt oder 300 Euro je Schadensfall* Wählbar, ohne Selbstbehalt oder 300 Euro je Schadensfall*

* Bei einigen Schäden können abweichende Selbstbehalte gelten, darunter Schäden durch Elementargefahren

Zusätzlich lassen sich die folgenden Bausteine gegen einen Mehrbeitrag in den Vertrag einschließen (nur im Classic-Tarif):

Elementarschäden

Im Classic-Tarif können Verbraucher Schäden durch Elementargefahren absichern. Dazu gehören Überschwemmung und Rückstau, Erdsenkung, Erdfall und Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbrüche. Erdbeben sind gesondert zu versichern. Der Selbstbehalt bei Elementarschäden beträgt 10 Prozent der Schadenssumme, mindestens 500 Euro, maximal 5.000 Euro. Zudem gilt eine Wartezeit von 14 Tagen.

Erdbebenrisiko

Schäden durch Erdbeben können einzeln oder in Kombination mit dem Baustein „Elementarschäden“ abgesichert werden. Dabei gilt ein Selbstbehalt von 10 Prozent der Schadenssumme, mindestens 500 Euro und maximal 5.000 Euro. Außerdem sieht die HUK Wohngebäudeversicherung bei Erdbebenschäden eine Wartezeit von 14 Tagen nach Antragseingang vor (frühestens zum Versicherungsbeginn).

Wohngebäude PLUS

Wohngebäude PLUS ist eine Erweiterung des Versicherungsschutzes. Dieser Baustein sieht eine Absicherung bei Vandalismusschäden bis 10.000 Euro, Graffitischäden an der Außenseite des Gebäudes sowie die Kostenübernahme für die Beseitigung von Bäumen, die durch einen Sturm oder Blitzschlag umgestürzt sind. Auch übernimmt die Versicherung die Kosten für den Ersatz und die Wiederbepflanzung von durch Blitzschlag oder Sturm umgestürzten Bäumen und zerstörten Gartenbepflanzungen. Des Weiteren erstreckt sich der Versicherungsschutz auf folgende Gefahren:

  • Fahrzeuganprall
  • Innere Unruhe
  • Meteoriteneinschlag sowie Anprall oder Absturz von Weltraumschrott

Haus- und Wohnungsschutzbrief

Mit dem Haus- und Wohnungsschutzbrief können Versicherte diverse Dienstleister bei verschiedenen Ereignissen in Anspruch nehmen. Allerdings gilt als Voraussetzung, dass diese durch die HUK beauftragt wurden. Auch übernimmt die Versicherung die Kosten bis maximal 500 Euro je Versicherungsfall, höchstens 1.500 Euro im Jahr. Zu den Dienstleistungen gehören:

  • Schlüsseldienst
  • Rohrreinigungs- und Sanitär-Installateur-Service
  • Elektro-Installateur- und Heizungs-Installateur-Service
  • Schädlingsbekämpfung und die Entfernung von Wespen-, Bienen- und Hornissennestern
  • Notheizung
  • Datenrettung und Dokumentendepot von bis zu 20 Kopien
  • Kinderbetreuung und Unterbringung von Haustieren bei unvorhergesehenen Ereignissen

Glasversicherung

Die Glasversicherung der HUK bietet Versicherungsschutz bei Bruchschäden an Gebäude- und Mobiliarverglasung. Auch für Scheiben aus Kunststoff besteht im Rahmen der Außenverglasung eine Absicherung.

Besonderheiten der HUK Gebäudeversicherung

  • Gefahren einzeln abschließbar: Die HUK Gebäudeversicherung ist kein vorgefertigtes Komplettpaket, wie es von den meisten Versicherern angeboten wird. Stattdessen können Verbraucher den Versicherungsschutz individuell und mit wenigen Klicks selbst zusammenstellen.
  • Vorsorgeversicherung: Der Versicherungsschutz besteht bis zum Ende des Versicherungsjahres unverändert fort. Auch dann, wenn bauliche Maßnahmen zu einer Änderung der Tarifmerkmale geführt haben. Dennoch sind jegliche Maßnahmen an dem Gebäude dem Versicherer mitzuteilen. (Nur im Classic-Tarif)
  • Bruchschäden an innenliegenden Regenfallrohren und Gasleitungen: Mitversichert sind Bruchschäden an innenliegenden Regenfallrohren sowie an Gasleitungen. Vorausgesetzt, das Leitungswasserrisiko wurde eingeschlossen. (Nur im Classic-Tarif)

Vorteile auf einen Blick

Ausschluss des Selbstbehalts in allen Tarifen möglich

Sowohl im Basistarif als auch im Classic-Tarif können die Antragsteller einen Selbstbehalt ausschließen. Allerdings gilt dies nicht für Elementar- und Erdbebenschäden.

Einschluss grober Fahrlässigkeit

Im Classic-Tarif verzichtet die HUK Gebäudeversicherung auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit.

Online abschließbar

Sowohl bei der HUK selbst als auch dem Onlineanbieter HUK24 lässt sich die Wohngebäudeversicherung online abschließen. Bei der HUK24 besteht allerdings nur ein Kundenservice via Telefon und Internet.

Schäden durch innere Unruhe mitversicherbar

Durch den Zusatzbaustein „Wohngebäude PLUS“ lassen sich Schäden durch innere Unruhe mitversichern. Diese sind in der Regel vom Versicherungsschutz einer Immobilienabsicherung ausgenommen.

Nachteile auf einen Blick

Geringe Leistungen im Basistarif

Die Leistungen des Basistarifs sind sehr begrenzt. Für einen guten Versicherungsschutz sind diese nicht ausreichend.

Erdbebenrisiko separat abzuschließen

Schäden durch Erdbeben sind bei den meisten Versicherern über eine Elementarschadenabsicherung abgedeckt. Bei der HUK muss dieser Baustein extra abgeschlossen werden.

Das kostet die Gebäudeversicherung der HUK-COBURG

Die Kosten für eine Wohngebäudeversicherung bei der HUK-Coburg oder HUK24 sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Sowohl der Wohnort als auch bauliche Merkmale spielen dabei eine Rolle. So berücksichtigt der Versicherer mitunter die Art des Gebäudes, Anzahl der Stockwerke und die Wohnfläche. Fußbodenheizung, Geothermie, Schwimmbäder, Klimaanlagen, Solar- und Photovoltaikanlagen sind gesondert anzugeben. Allerdings erhalten Personen, die im Öffentlichen Dienst tätig sind, einen Nachlass.

Kostenbeispiel

2015 erbautes, 200 Quadratmeter großes, massives Wohnhaus ohne Keller und Dachausbau mit zwei Stockwerken

Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

Gebäudeversicherung Vergleich

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos       

Fazit

Die HUK Gebäudeversicherung im Basistarif ist für einen guten Versicherungsschutz nicht ausreichend. Der Classic-Tarif hingegen bietet einen soliden Schutz, um seine Immobilie abzusichern. Allerdings ist von Nachteil, dass Schäden durch Erdbeben nicht im Baustein Elementar enthalten, sondern gesondert abzuschließen sind. Denn in unserem Kostenbeispiel wird deutlich, dass in diesem Fall der Einschluss von Erdbebenschäden einen Mehrbeitrag von knapp 350 Euro verursacht. Dies kann dazu führen, dass viele Antragsteller von einer entsprechenden Absicherung absehen. Dabei sind Erdbeben in vielen Regionen Deutschlands eine allgegenwärtige Gefahr, vor allem für Eigenheimbesitzer.

Stand: Januar 2020

Wie hat Ihnen dieser Bericht gefallen?

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.7/5]
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
error: