Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung Leistungen & Kosten der Allianz BU im Check

Tarife & Leistungen verschiedener Versicherer im Vergleich

Besonderheiten der Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung

Alle wichtigen Informationen zur Allianz BU auf dieser Seite

So zufrieden sind unsere Nutzer



Was können Sie von uns erwarten?

Unser Versprechen an Sie

Bei uns finden Sie sorgfältig recherchierte Informationen zu vielen Versicherungsthemen sowie aktuelle Versicherungsvergleiche zahlreicherer Versicherer, die uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren!

Erfahren Sie hier, welche BU-Versicherung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat!

 

Pfeil zum Versicherungsvergleich

Die Key Facts im Überblick

Firmenname Allianz SE
Firmensitz München
Rechtsform Societas Europaea (SE)
Gründungsjahr 1890
Mitarbeiterzahl 142.460

Firmenlogo

Allianz Versicherung

Kontakt

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung ist leistungsstark und beitragsstabil. Ein finanzstarkes Unternehmen garantiert sichere Beiträge.
  • Die Annahmequote von Versicherungswilligen liegt bei der Allianz mit über 85 Prozent besonders hoch. Die Gesundheitsfrage lässt sich einfach beantworten.
  • Auch im Leistungsfall überzeugt die Allianz mit guten Zahlen. Beitragszahlungen entfallen, sobald der Leistungsfall eintritt. Eine Wartezeit setzt die Allianz nicht voraus.
  • Beratung und Antragstellung sind kundenorientiert und auf verschiedenen Kanälen verfügbar. Die positiven Bewertungen unabhängiger Testportale bestätigen diese Tatsache zusätzlich.

Über die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Allianz wurde im Jahr 1890 gegründet. Sie gehört mittlerweile zu den weltweit finanzstärksten Communities. Das operative Ergebnis von 2,3 Milliarden Euro im ersten Quartal des Jahres 2020 belegt diese Einstufung. Trotz der Einbußen durch die Corona-Krise bleibt das Unternehmen optimistisch. Die über 100 Millionen Kunden weltweit vertrauen einem Versicherungs- und Finanzdienstleister, der sich zukunftsorientiert und handlungsfähig auf eine durch das Corona-Virus veränderte Wirklichkeit einstellt und darauf reagiert.

Die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den Vorsorge- und Vermögensversicherungen mit umfangreichen Leistungen. In dem Versicherungspaket BU Plus mit Pflege lassen sich sogar zwei Risiken gleichzeitig absichern. Die Fachkompetenz der Allianz in Sachen Berufsunfähigkeit wird beispielsweise von der Stiftung Warentest im Heft 7/2019 im Vergleich mit 59 anderen Versicherungen mit einigen anderen mit „Sehr gut“ bewertet.

Die Allianz-Merkmale für eine überzeugende Absicherung

Für den Fall, dass bei einem Kunden das Einkommen ausfällt, weil er über einen längeren Zeitraum seiner Beschäftigung nicht nachgehen kann, sorgt die Allianz vor. Sie nennt selbst eine Anzahl von Merkmalen, die eine gute BU bieten muss. Dazu gehören:

  • Die volle Leistung ab einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent.
  • Sobald der aktuell ausgeübte Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann, gilt bei der Allianz die Berufsunfähigkeit.
  • Je nach Tarif greift die Allianz BU bereits bei einer Krankschreibung von sechs Monaten.
  • Bei Eintritt der Berufsunfähigkeit oder langfristigen Krankschreibung zahlt die Allianz die anfallenden Beiträge.
  • Flexible Anpassungsmöglichkeit der Versicherungssumme bei Immobilienkauf, Hochzeit oder Familienzuwachs.
  • Wartezeit entfällt.
  • Leistungszahlung für die Dauer der Berufsunfähigkeit solange im Vertrag vereinbart.
  • Weltweiter Versicherungsschutz.

Kostenloser Tarifvergleich mit anderen BU Versicherern

Vorteile auf einen Blick

  • Die Allianz leistet in über 80 Prozent der beantragten Fälle. Hier liegt sie im BU-Versicherungsvergleich vorne.
  • Bei der Allianz stehen drei Tarife zur Auswahl, so besteht die Möglichkeit ein passendes Modell zu wählen. Zusätzlich lassen sich die Allianz-Tarife flexibel an veränderte Lebenssituationen anpassen.
  • Die Gesundheitsfrage lässt sich vor einem Versicherungsabschluss anonym beantworten. Hierdurch kann der interessierte Kunde feststellen, ob bestimmte Krankheitsbilder zum Versicherungsausschluss führen.
  • Beratung auf verschiedenen Ebenen möglich. Persönliche Beratung vor Ort oder telefonische, online oder E-Mail-Beratung.
  • Auch Pflegebedürftigkeit wird als Berufsunfähigkeit anerkannt und lässt sich zusätzlich im Tarif BU Plus mit Pflege absichern.
  • Spezielle Tarife für Berufseinsteiger ermöglichen günstige Beiträge und den Aufbau einer privaten Altersvorsorge.

Nachteile

  • Allen Berufsunfähigkeitsversicherungen liegt das Prinzip zugrunde, dass Versicherte ohne Schaden die Auszahlung von Versicherungssummen für Geschädigte mitfinanzieren. Beim Renteneintritt gibt es aus einer BU kein Geld zurück.
  • Höheres Alter und risikoreiche Berufe erhöhen den Beitrag beim Abschluss.

Diese BU Tarife bietet die Allianz an

Die Tarife der Allianz BU gibt es in drei verschiedenen Modellen. Sie nennen sich BU Basis, BU Plus und BU Plus mit Pflege. Diese drei Tarifmodelle geben den jeweils interessierten Kunden die Möglichkeit, die passende BU-Versicherung zu finden.

BU Basis

Der Basis-Tarif der Allianz bietet den ganzen Komfort der Allianz mit wenigen Einschränkungen und einem längeren Prognosezeitraum. Dafür liegen die monatlichen Kosten etwas niedriger. Der günstigste Basis-Tarif liegt bei monatlich 32,77 Euro (1).

BU Plus

Der größte Teil der Kunden wählt bei der Allianz den Tarif BU Plus. Hier zahlt der Versicherte nur wenig mehr als im Basis-Tarif. Dafür liegt der Prognosezeitraum bei nur sechs Monaten. Der günstigste Beitrag liegt bei 34,68 Euro pro Monat(1).

BU Plus mit Pflege

Mit der Pflege-Zusatzoption erwirbt der Versicherte eine zusätzliche Absicherung, für den Fall, dass er pflegebedürftig wird. Fällt die Feststellung der Pflegebedürftigkeit in die Laufzeit der Versicherung, zahlt die Allianz lebenslang eine Pflegerente in Höhe der Versicherungssumme für die BU. Hier liegt die Obergrenze bei 2.000 Euro im Monat. Kommen Berufsunfähigkeit und Pflegebedürftigkeit zusammen, erhält der Versicherte die BU-Rente und die Pflegerente der Allianz.

Bei dieser Versicherungs-Variante liegen die Kosten deutlich höher. Der Kunde zahlt einen Monatsbeitrag von mindestens 43,78 Euro(1).

Zusätzlicher Vorteil: Die Allianz bietet die Möglichkeit, die Pflegezusatzrente in eine eigenständige Pflegeversicherung umzuwandeln. Gegen Ende der Laufzeit der BU Plus mit Pflege lässt sich die Umwandlung ohne zusätzlich Risikoprüfung vollziehen.

(1) Die beispielhaft genannten Mindestversicherungsbeiträge werden von der Allianz zur Verfügung gestellt und gelten bei einem Eintrittsalter von 20 Jahren, einer Versicherungslaufzeit bis zum 67, einer Versicherungssumme von 1.000 Euro monatlich und einem niedrigen beruflichen und privaten Risiko. Zusätzlich sind die Überschussanteile bereits verrechnet.

Leistungsübersicht der verschiedenen Allianz BU Tarife

Leistung BU Basis
ab 32,77 Euro
BU Plus
ab 34,68 Euro
BU Plus mit Pflege
ab 43,78 Euro
Volle Leistung ab 50 % Berufsunfähigkeit
Verzicht auf abstrakte Verweisbarkeit
Prognosezeitraum in Monaten 36 6 6
Leistung bei Krankschreibung
Pflegezusatzrente in Höhe der BU Rente
Pflegeanschlussoption

Die Kosten der Allianz

Entscheidend für den Abschluss der Allianz BU sind die Kosten, die monatlich für den Versicherten anfallen. Diese entwickeln sich anhand verschiedener Faktoren, denn die Allianz muss mit den Beiträgen ein gewisses Risiko absichern. Selbstverständlich fällt das Risiko einer Berufsunfähigkeit in einigen Berufen höher aus, als in anderen. Entsprechend wirkt sich der jeweils ausgeübte Beruf auf die zu erwartenden Kosten der BU aus.

Ebenso zählt das Alter bei Versicherungsbeginn zu den Faktoren, die einen entscheidenden Einfluss auf den BU-Beitrag haben.

Wichtig: Je später eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen wird, desto höher liegt der monatliche Beitrag. Je höher die Gefährdungseinstufung des ausgeübten Berufes, desto teurer wird die Versicherung.

Grundsätzlich liegt die Allianz mit ihren Kosten im oberen Bereich der BU-Tarife. Allerdings legt die Versicherung großen Wert auf gute Leistungen. Hier sprechen die Bewertungen zufriedener Kunden und Vergleich anerkannter Testagenturen eine eigene Sprache. Die Empfehlung der Allianz geht dahin, die Berufsunfähigkeitsversicherung bereits im möglichst jungen Alter abzuschließen, um zu große finanzielle Belastungen zu vermeiden.

So wird die BU der Allianz bewertet

Im Vergleich mit anderen BU-Versicherungen schneidet die Allianz gut ab. Sowohl im Bereich Kundenbewertung als auch im Vergleich anerkannter Test-Magazine kommen gute bis sehr gute Ergebnisse zustande.

Focus Money

Das Verbrauchermagazin Focus Money verglich im Jahr 2019 die Kundenfreundlichkeit und die Entwicklung der Beiträge aller verfügbaren Berufsunfähigkeitsversicherungen. Hier liegt die Allianz ganz klar weit vorne. Die Bewertung von Focus Money lautet „Hervorragende Finanzstärke“. Das entspricht der Note eins. Auch die Kundenfreundlichkeit der Allianz BU wird mit dem ersten Rang belohnt.

Stiftung Warentest

Auch die Bewertung der Stiftung Warentest stammt von 2019. Hier liegt das Augenmerk nicht auf der Finanzstärke der getesteten Versicherungen. Bewertet wurden die Versicherungsbedingungen sowie die Unterlagen für den Versicherungsantrag. Das Testurteil lautet auch hier „Sehr gut“. Der zweite Platz von 59 spricht eine deutliche Sprache.

Fazit zur Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung

Mit viel Erfahrung und Fachkompetenz bietet die Allianz eine überzeugende aber auch flexible Berufsunfähigkeitsversicherung an. Die kostenlose Anpassung an verschiedene Lebenssituationen, der günstige Einstieg in jungen Jahren und die verschiedenen Tarifoptionen zeigen, dass der Versicherungsgesellschaft etwas am Kunden liegt.

Gleichzeitig stärken stabile Beiträge und umfassende Versicherungsleistungen das Vertrauen der Kunden in die wichtige Versicherung für Berufstätige.

Ohne BU kann eine plötzliche Erkrankung oder ein Unfall zur existenziellen Bedrohung werden. Umso schwerer wiegen hier Leistungen wie die Anerkennung, dass der aktuelle Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann, sowie die Leistung auch bei Krankschreibung von mindestens sechs Monaten. Insgesamt erweist sich die Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz als faire Versicherung mit einem Bezug zu dem Versicherten.

Hinweis auf Versicherung Tarifvergleich

BU-Versicherung vergleichen

Jetzt vergleichen und sparen

Unverbindlich

Unabhängig     
Kostenlos